Fandom

VereinsWiki

Jamie Schearer

29.353Seiten
Seite hinzufügen
Disk0 Teilen

Jamie Schearer (geboren 1985 in Berlin) ist eine deutsche Politikwissenschaftlerin und Aktivistin gegen Rassismus. Sie ist Beirat der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland (ISD).

Leben Bearbeiten

Jamie Schearer wuchs in Berlin auf und studierte Politikwissenschaft, Amerikanistik und Ethnologie. Nach dem Studium absolvierte sie ein Volontariat in einer PR-Agentur. Seit 2011 ist sie Mitglied der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland, seit 2014 Vorstandsmitglied. Ihr Arbeitsschwerpunkt ist die europäische und internationale Vernetzung der Organisation, sie leitet ein Projekt zum European Network for People of African Descent and Black Europeans. Schearer organisiert Kampagnen, Petitionen und Veranstaltungen und hält Vorträge zu den Themen Rassismus, Kolonialismus und Racial Profiling. Sie kritisiert, dass in der Politik kaum über strukturellen Rassismus gesprochen werde. Da Schwarze in Europa keine anerkannte Minderheit seien, gebe es keine gezielte Förderung und keine Strategien für deren Belange.[1]

Im Jahr 2013 initiierte Schearer zusammen mit den Bloggerinnen Kübra Gümüsay und Sabine Mohamed den Twitter-Hashtag "#schauhin".[2] Seit dem 6. September 2013 veröffentlichten unter diesem Schlagwort zehntausende Twitternutzer ihre eigenen Erfahrungen mit Alltagsrassismus. Vorbild war die vielbeachtete Aufschrei-Initiative gegen alltäglichen Sexismus ab Januar 2013.[3] Seit 2014 wird Jamie Schearer als sogenannte „Bewegungsarbeiterin“ von der Bewegungsstiftung finanziell über eine Paten-Förderung unterstützt. [4]

Veröffentlichungen Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Vereint gegen "Afrophobie", taz-Artikel vom 21. Februar 2014, abgerufen am 20. Juli 2015
  2. "Rassismus ist überall vorhanden": Interview mit #SchauHin-Mitbegründerin Jamie Schearer, veröffentlicht am 18. September 2013 auf fudder.de, abgerufen am 20. Juli 2015auf fudder.de
  3. "Rassismus ist mitten in unserer Gesellschaft" , Interview mit Jamie Schearer in der Süddeutschen Zeitung vom 12. Oktober 2013, abgerufen am 20. Juli 2015
  4. Artikel über Jamie Schearer auf der Seite der Bewegungsstiftung, abgerufen am 20. Juli 2015
Fairytale kdmconfig.png Profil: Schearer, Jamie
Beruf deutsche Politikwissenschaftlerin und Aktivistin gegen Rassismus
Persönliche Daten
Geburtsdatum 1985
Geburtsort Berlin


Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki