FANDOM


Die Isarkrabben sind eine Elterninitiative im Münchener Glockenbachviertel. Die Elterninitiative unterhält einen Hort und einen Kindergarten. Gründung: 1988 (zunächst nur Kindergarten). Eintragung ins Vereinsregister: 1990 (Vereinsregister München, Nr. 13267). Die Finanzierung erfolgt zu ca. 2/3 über städtische Mittel, zu ca. 1/3 aus Elternbeiträgen und Spenden. Vereinsjournal "Krabbenkurier" erscheint seit 2006 ca. zweimonatlich.

Das pädagogische Konzept orientiert sich weitgehend am Bayerischen Erziehungs- und Bidlungsplan in Tageseinrichtungen (ganzheitliche Förderung von personalen, motivationalen, kognitiven und sozialen Kompetenzen; genauer: siehe "Pädagogisches Konzept" auf der Vereinshomepage (s. u.)). Das Konzept wird seit 2006 um Elemente der Waldorf-Pädagogik ergänzt.

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki