FANDOM


Islamische Republik Iran
Flag of Iran
Emblem of Iran
Flagge Emblem
Amtssprache Persisch
Hauptstadt Teheran
Staatsoberhaupt Oberster Führer Ali Chamene’i
Regierungschef Staatspräsident Hassan Rohani
BahrainKatarOmanKuwaitTürkeiArmenienAserbaidschanTurkmenistanAfghanistanPakistanIrakSaudi-ArabienVereinigte Arabische EmirateSistan und BelutschistanSüd-ChorasanKerman (Provinz)HormozganFarsBuschehr (Provinz)Yazd (Provinz)Razavi-ChorasanNord-ChorasanGolestan (Provinz)MāzandarānSemnan (Provinz)Teheran (Provinz)Alborz (Provinz)Ghom (Provinz)Tschahār Mahāl und BachtiyāriKohgiluye und Boyer AhmadChuzestanIlam (Provinz)LorestanMarkaziIsfahan (Provinz)GilanArdabil (Provinz)Qazvin (Provinz)Hamadan (Provinz)Kermānschāh (Provinz)KordestānOst-AserbaidschanZandschan (Provinz)West-AserbaidschanIran, administrative divisions - de - colored
Über dieses Bild

Iran (amtl. Islamische Republik Iran) (Persien) ist ein vorderasiatischer Staat, der aus 31 Provinzen gebildet wird. Die Hauptstadt ist Teheran. Gemäß ihrer Verfassung versteht sich die Islamische Republik als eine präsidentielle Theokratie. Sie ist unter anderem Mitglied der Vereinten Nationen, der OPEC, der OIC und der ECO. Der Iran grenzt an Armenien, Aserbaidschan, Turkmenistan, Afghanistan, Pakistan, Irak und die Türkei.



Weblinks Bearbeiten

Weiterführende Informationen
zu diesem Thema gibt es auf
Wikipedia-logo-v2.svg Enzyklopädie
Wiktfavicon en.svg Wörterbucheinträge
Wikisource-logo.svg Quellen und Volltexte
Wikiquote-logo.svg Zitate
Wikinews-logo.svg Nachrichten
Wikibooks-logo.svg Lehr- und Sachbücher
Wikivoyage-Logo-v3-icon.svg Reiseführer

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.