FANDOM


Template superseded.png Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern!

Ingrid Siebeke, geb. Magis, (* 4. Mai 1924 in Essen-Rüttenscheit) war von 1975 bis 1995 Bürgermeisterin der Kreisstadt Mettmann.

Sie ist mit Friedrich Wilhelm Siebeke verheiratet, einem Rechtsanwalt und ehemaligen Bundesparteirichter der CDU (Amtszeit von 1967 bis 2004). Sie haben zusammen sechs Kinder. Friedrich Wilhelm Siebeke verfasste ein Minderheitsvotum im Fall Martin Hohmann und stellte sich damit gegen die Mehrheitsmeinung im Bundesparteigericht der CDU. Das Sondervotum ist veröffentlicht bei Fritz Schenk „Solidarität mit Hohmann“, 2. Auflage, 2005.


MA
WP

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki