FANDOM


Independiente Santa Fe
Voller Name Club Independiente Santa Fe
Gegründet 28. Februar 1941
Stadion Nemesio Camacho ("El Campin")
Plätze 46.000
Präsident Luis Eduardo Méndez
Trainer German "Basilico" Gonzalez
Liga Copa Mustang, Kolumbien
2005 Apertura 2. Platz
Kit left arm.svg
Kit body.svg
Kit right arm.svg
Kit shorts.png
Kit socks.svg
Heim
Kit left arm.svg
Kit body.svg
Kit right arm.svg
Kit shorts.png
Kit socks.svg
Auswärts

Der Club Independiente Santa Fe ist ein kolumbianischer Fußballverein aus Bogotá.

Der Verein wurde am 28. Februar 1941 gegründet. 1948 gewann Independiente Santa Fe den ersten kolumbianischen Meistertitel. Weitere Titel folgten 1958, 1960, 1966, 1971 und zuletzt 1975.

Independiente Santa Fe nahm mehrmals an internationalen Wettbewerben wie z.B. Copa Libertadores, Copa Merconorte und Copa Conmebol teil, konnte aber bisher noch keinen Titel gewinnen.

Das Heimstadion des Klubs ist das Nemesio Camacho ("El Campín") in Bogotá mit einer Kapazität von 46.000 Plätzen. Die Vereinsfarben sind Rot und Weiß.

WeblinksBearbeiten


MA
WP

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki