FANDOM


Igli Tare (* 25. Juli 1973 in Vllora, Albanien) ist ein albanischer Fußballspieler.

Der in Albanien geborene Tare ging mit 16 Jahren nach Deutschland und wurde in deutschen Vereinen ausgebildet. Mit 21 Jahren kam er zum damals in der Oberliga spielenden SV Südwest Ludwigshafen. Ein Jahr später wechselte er zum Karlsruher SC in die 1. Fußball-Bundesliga. Hier erkämpfte er sich schnell einen Platz im Team, saß in seiner zweiten Saison jedoch zumeist auf der Bank. Darum wechselte er 1997 zu Fortuna Düsseldorf in die 2. Fußballbundesliga. Mit Düsseldorf stieg er zwei Jahre später wieder in die Bundesliga auf, verlor seinen Stammplatz jedoch zur Rückrunde. Deshalb wechselte er zur nächsten Saison nach Italien, zu Brescia Calcio. 2003 wechselte er zum FC Bologna da er dort größere Chancen hatte, auch international spielen zu können. Den Karrierehöhepunkt erreichte er, als er nach einem halben Jahr zum italienischen Spitzenklub Lazio Rom wechselte. Sein Markenzeichen ist die "17" die er fast immer als Trikotnummer trägt. Tare ist langjähriger Spieler der albanischen Fußball-Nationalmannschaft.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki