Fandom

VereinsWiki

Homesquad Plauen

29.215Seiten
Seite hinzufügen
Disk0 Teilen

Homesquad Plauen e.V. ist ein Basketballverein, der anfangs noch unter dem Namen VVV Sparkasse Plauen am Spielbetrieb teilnahm. Im Jahr 2000 gründeten einige Mitglieder einen eigenständigen Verein Homesquad Plauen e.V.


Geschichte Bearbeiten

Zu Beginn des Basketballsports in Plauen waren der TSV Plauen und die "Anfänger" Plauen die treibenden Faktoren in der Entwicklung dieses Ballsportes. Die Mannschaften rekrutierten sich aus Spielern diverser Streetballmannschaften. Als der TSV und die „Anfänger“ ihr Engagement für den Basketball einstellten, schlossen sich die ambitionierten Basketballer unter Mithilfe eines örtlichen Volleyball-Vereins zusammen und traten ab diesem Zeitpunkt unter dem Namen „VVV Sparkasse Plauen“ auf. Als „VVV Sparkasse Plauen“ wurde in den Jahren 1999 und 2000 in der Freizeitliga „Oberfranken / Oberpfalz / Sachsen“ der fünfte Platz erreicht.

Im Sommer 2000 beschloss man, die Fäden selbst in die Hand zu nehmen und einen eigenen Verein zu gründen. Am 28.11.2000 wurde der Verein „HOMESQUAD Plauen e.V.“ , zu deutsch „Heimgeschwader“ mit der Eintragung ins Vereinsregister des Amtsgerichtes zu Plauen offiziell gegründet.

Heute hat der Verein ca. 100 Mitglieder. 50% davon sind Kinder und Jugendliche und 25% sind weibliche Mitglieder.


Vorstand Bearbeiten

Präsident: Alexander Schmidt

Schatzmeister: Marat Schachmursaew

Jugendwart: Karsten Wriecz


Erfolge Bearbeiten

2000/2001

  • 1.Platz Freizeitliga Vogtland/Oberfranken

2001/2002

  • Bezirksklasse Chemnitz Herren 1.Platz
  • Freizeitliga mit zwei Nachwuchsmannschaften

2002/2003

  • Bezirksliga Chemnitz Herren 2.Platz
  • Bezirksklasse Chemnitz Herren
  • Freizeitliga mit zwei Nachwuchsmannschaften

2003/2004

  • Landesliga Sachsen Herren 5.Platz
  • Bezirksklasse Chemnitz mit zwei Mannschaften
  • Freizeitliga mit zwei Nachwuchsmannschaften

2004/2005

  • Landesliga Sachsen Herren 1.Platz
  • Bezirksklasse mit zwei Mannschaften
  • Jugendspielbetrieb im Bezirk Chemnitz mit einer Mannschaft
  • Freizeitliga mit einer Nachwuchsmannschaft und den "Alten Herren"

2005/2006

  • Oberliga Sachsen Herren 7.Platz
  • Landesliga Damen
  • Bezirksklasse Chemnitz mit einer Mannschaft
  • Jugendspielbetrieb im Bezirk Chemnitz mit einer Mannschaft
  • Freizeitliga mit einer Nachwuchsmannschaft und den "Alten Herren"

2006/2007

2007/2008

  • Oberliga Sachsen Herren 9.Platz
  • Landesliga Sachsen Damen 3.Platz
  • Bezirksliga Chemnitz Herren 5.Platz
  • Bezirksmeisterschaft U12 männlich 4.Platz
  • Bezirksmeisterschaft Damen U20 3.Platz


Saison 2008/2009 Bearbeiten

  • Oberliga Sachsen Herren
  • Landesliga Sachsen Damen
  • Bezirksliga Chemnitz Herren
  • Bezirksmeisterschaft U14 männlich – Neu
  • Bezirksmeisterschaft U16 männlich – Neu
  • Bezirksmeisterschaft U18 männlich – Neu


Weblinks Bearbeiten


Dieser Artikel wurde in der Wikipedia gelöscht, ins vereinswiki.de gerettet, anschließend ins Vereins-Wiki importiert.
Wenn möglich wurden (gemäß GNU-FDL) die Autoren übertragen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki