FANDOM


Henri Jean LaBorde (* 11. September 1909 in San Francisco, Kalifornien; † 16. September 1993 in Portland, Oregon) war ein US-amerikanischer Leichtathlet, der hauptsächlich im Diskuswurf antrat.

Laborde studierte an der Stanford University und trat in den Leichtathletikwettbewerben der Olympischen Sommerspiele 1932 in Los Angeles für die Vereinigten Staaten im Diskuswurf an. Er warf eine Weite von 48,47 Metern und gewann damit die Silbermedaille.

Weblinks Bearbeiten

  • Henri LaBorde in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)


Fairytale kdmconfig Profil: LaBorde, Henri
Namen LaBorde, Henri Jean
Beruf US-amerikanischer Leichtathlet
Persönliche Daten
Geburtsdatum 11. September 1909
Geburtsort San Francisco
Sterbedatum 16. September 1993
Sterbeort Portland (Oregon)


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki