FANDOM


Tools blue Dieser Artikel ist nicht ausreichend kategorisiert! Füge mindestens eine passende Kategorie hinzu.

Bei der sogenannten „Gmünder Erklärung“ handelt es sich um eine Initiave mehrerer baden-württembergischer Städte, die eine Änderung der Fahrzeug-Zulassungsverordnung zum Ziel hat. Durch diese Änderung soll es den Fahrzeughaltern ermöglicht werden, sich ein im Zuge der Kreisreform abgeschafftes „lokales“ Kennzeichen zuteilen zu lassen. Die Initiative verabschiedete ihre „Gmünder Erklärung“ am 30. November 2010. Die Unterschreibenden waren:

Am 26. Januar 2011 beschloss der Gemeinderat der Großen Kreisstadt Überlingen unter Vorsitz der OB Sabine Becker mit 15 zu 8 Stimmen, sich ebenfalls der Initiave anzuschliessen.

WeblinksBearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki