Fandom

VereinsWiki

Gkl berlin

29.495Seiten
Seite hinzufügen
Disk0 Teilen

gkl berlin

gkl - gewerkschaft kommunaler
landesdienst berlin
Vereinsdaten
Anschrift: gkl berlin

Mommsenstr. 58
10629 Berlin
Telefon: 030 / 20 45 44 22
Telefax: 030 / 20 45 46 61

Verbände: 1 Landesverband
Mitglieder:
Vorstand
Vorsitzender: Frank Becker
stv.Vorsitzende: Cornelia Stemmler
stv.Vorsitzender: Eberhard Hempel
stv.Vorsitzender: Bernhard Lange
stv.Vorsitzende: Heike Weineck
stv.Vorsitzender: Frank Hähn
Website: www.gklberlin.de
E-Mail: post@gklberlin.de

Die gkl berlin - gewerkschaft kommunaler landesdienst berlin wurde nach der Insolvenz des komba Landesverbandes Berlin Ende 2003 gegründet. Nachdem der Deutscher Beamtenbund Berlin die insolvente komba Berlin am 29. Februar und 16. März 2004 ausgeschlossen hat, hat sich zuvor am 23. Februar 2004 die gkl berlin gegründet.

Die gkl berlin soll die Beschäftigten der Berliner Bezirke und des Landes Berlin organisieren. Vorsitzender ist wohl Frank Becker, stv. Vorsitzende Cornelia Stemmer.

GeschichteBearbeiten

Die gkl berlin - gewerkschaft kommunaler landesdienst berlin wurde am 23. Februar 2004 gegründet. Die gewerkschaft kommunaler landesdienst berlin (gkl berlin) organisiert Angestellte, Arbeiter und Beamte in den Bezirks- und Seanatsverwaltungen sowie den nachgeordneten Einrichtungen, Anstalten öffentlichen Rechts und den privatisierten Bereichen.

Die gkl berlin ist Mitglied im dbb beamtenbund und tarifunion berlin und in der Bundesorgansisation der komba gewerkschaft. Alle Tarifangelegenheiten werden in enger Abstimmung mit der gkl berlin durch die dbb tarifunion – als bundes- und landesweit anerkannter Tarifpartner – federführend gestaltet. Landesvorsitzender ist Frank Becker, stv. Vorsitzende sind Cornelia Stemmler, Eberhard Hempel und Bernhard Lange.

gkl wählt neue Landesleitung Bearbeiten

Neben der Beratung und Beschlussfassung über inhaltliche Anträge zum Öffentlichen Dienst wählten die Delegierten des Landesgewerkschaftstages der gkl berlin am 5. Mai 2006 im dbb forum in Berlin Mitte eine neue Landesleitung. Als Landesvorsitzender der gkl berlin wurde Frank Becker (45, Senatsverwaltung für Inneres) mit großer Mehrheit von den Delegierten für die nächsten fünf Jahr wiedergewählt. Cornelia Stemmler (Senatsverwaltung für Inneres), Eberhard Hempel (Berliner Feuerwehr) und Bernhard Lange (Bezirksamt Treptow-Köpenick) wurden als stellvertretende Landesvorsitzende wiedergewählt. Neu gewählt wurden zu stellvertretenden Landesvorsitzenden Heike Weineck (Senatsverwaltung für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz) und Frank Hähn (BT Berlin Transport GmbH).


siehe auch:


Weblinks Bearbeiten


Dieser Artikel wurde in der Wikipedia gelöscht, ins vereinswiki.de gerettet, anschließend ins Vereins-Wiki importiert.
Wenn möglich wurden (gemäß GNU-FDL) die Autoren übertragen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki