FANDOM


GiuRu (Giuventetgna Rumantscha) ist die Organisation aller romanischen Jugendlichen. Sie unterstützt Jugendliche bei der Verwirklichung soziokultureller romanischer Projekte. Die Unterstützung beinhaltet die Finanzierung, das Marketing und die Mitwirkung bei der Realisation des Projekts.

Das Ziel der GiuRu ist die Schaffung von Kontakten zwischen den Romanisch sprechenden Jugendlichen in den verschiedenen Regionen sowie die Knüpfung von Kontakten zu den übrigen Sprachminderheiten Europas.

Aktuelle Projekte Bearbeiten

Uniuns: Die GiuRu hat alle Adressen der verschiedenen Jungmannschaften des Kantons Graubünden gesammelt. Sie sind auf einer Website publiziert. All diese Jungmannschaften können auf dieser Website auch ihre Veranstaltungen publizieren.

Posta-rumantscha: Die GiuRu hat eine romanische Mailingliste gemacht. Da kann sich jeder einschreiben. Damit die liste nicht zu "Spam-Rumantsch" wird, wird sie moderiert. Momentan sind bereits über 560 Adressen angemeldet und es werden täglich mehr.

Inscunter: Die GiuRu organisiert momentan das Herbstseminar der JEV. In Laax werden sich etwa 60 Vertreter der verschiedenen Europäischen Sprachminderheiten treffen.

PUNTS ("Brücken"): Eine monatliche, romanischsprachige Zeitschrift von Jugendlichen für (nicht nur) Jugendliche. Artikel können in allen fünf traditionellen Idiomen wie auch in Rumantsch Grischun sein.

Weblinks Bearbeiten