FANDOM


FidesCo ist eine internationale Entwicklungshilfeorganisation, die 1980 von der katholischen Gemeinschaft Emmanuel gegründet wurde. Der Name setzt sich zusammen aus lateinisch fides (Glaube) und „Co“ als Abkürzung für „cooperatio“ (Zusammenarbeiten). Sie ist eine nichtstaatliche Organisation und unterstützt auf Bitte der Ortsbischöfe die Entwicklungs- und Evangelisationsarbeit der Kirche in 28 Ländern der Erde. Die ca. 100 Mitarbeiter leben jeweils für zwei bis drei Jahre mitten unter den Menschen, denen sie helfen, dabei werden sie von einem Netz von Fachleuten (Ärzte, Diplomlandwirte, einheimische Partner vor Ort, ehemalige Mitarbeiter) unterstützt. Vor der Ausreise erhalten die Mitarbeiter eine umfangreiche Ausbildung und Vorbereitung auf ihr Einsatzgebiet. FidesCo gibt es in den folgenden Ländern: Frankreich, Belgien, Niederlande, Deutschland, Österreich und Ruanda.

Weblinks Bearbeiten

FidesCo international


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki