FANDOM


Eintracht Ahaus ist ein Fussballverein aus Ahaus/Westfalen.

Der Verein wurde im Jahre 1908 als ABC AHAUS gegründet. Im Jahre 1929 beschloss man den Zusammenschluss des Turnvereins VFL Ahaus mit dem ABC AHAUS zum VFL AHAUS. 1945 wurde aufgrund von Vereinsinternen Unstimmigkeiten die Fußball-Abteilung abgesplittet und hieß ab dann S.V. Eintracht Ahaus.

FußballBearbeiten

Insgesamt hat der Verein 32 Mannschaften im offiziellen Spielbetrieb. Diese setzen sich wie folgt zusammen:

  • 26 Jugendmannschaften
  • 3 Seniorenmannschaften
  • 3 Altherren-Mannschaften

LigazugehörigkeitBearbeiten

Die erste Herrenmannschaft spielt zur Zeit in der Bezirksliga 11, Fußballverband Westfalen.

Die weiteren Ligen:

MitgliederentwicklungBearbeiten

Mitglieder aus allen Altersschichten

  • 1-14 Jahre alt - 49 %
  • 15-26 Jahre alt - 18 %
  • 27-60 Jahre alt - 28 %
  • als 60 Jahre - 5 %

SportanlagenBearbeiten

Das als „Stadtpark“ bekannte Sportplatzgelände der Eintracht liegt relativ zentral an den Ortseinfahrten von den Ortsteilen Wessum und Graes. Es umfasst neben dem Hauptstadion, in dem sich eine überdachte Tribüne mit 400 Sitzplätzen befindet, 3 weitere Rasenplätze, sowie einem im Jahre 2000 eingeweihten Kunstrasenplatz. Der erste übrigens im Kreis Borken.

ErfolgeBearbeiten

Der Verein gewann im Jahr 2006 die 17. Ahauser Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki