FANDOM


Die Wühlmäuse Malchen
Datei:Die Wühlmäuse.png
Zweck: Naturschutz
Vorsitz: Eckhard Woite
Gründungsdatum: 1992
Mitgliederzahl: Ungefähr 75
Sitz: Malchen

Die Naturerlebnis- und Naturschutz-Kinder- und Jugendgruppe Die Wühlmäuse gibt es seit über 20 Jahren. Die Wühlmäuse sind ein Freundeskreis und versteht sich als Gruppe, die versucht möglichst viele Lebensbereiche zu erfassen.

Schwerpunkte Bearbeiten

Die Schwerpunkte sind dabei:

  • Natur erleben
  • Natur kennen und verstehen lernen
  • Aktives Fördern der Artenvielfalt und besonderer Biotope
  • Einfaches Leben - sich möglichst frei machen von Konsumzwängen
  • Durch gemeinsames Erleben, gegenseitiges Helfen und Gespräche dauerhafte Freundschaften wachsen zu lassen

Gruppen Bearbeiten

Es gibt sieben Gruppen bei den Wühlmäusen. Die Hermeline sind zwischen 15 und 18 Jahren alt, die Feuersalamander sind zwischen neun und 14 Jahren alt. Die zwischen sechs und neun Jahre alten Wasserläufer und Grashüpfer sind auch Gruppen der Wühlmäuse. Die Gruppen Füchse, Bienengruppe und die Schafgruppe sind altersübergreifend.

HermelineBearbeiten

Die Hermline sind die älteste Jugendgruppe der Wühlmäuse. Die Gruppe besteht schon über neun Jahre. 2012 wurde an der Bundesweiten Kampage nature's 12 teilgenommen. Die Jahreszeitfeste oder eine anderes Event werden von den Hermelinen vorbereitet.

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.