FANDOM


Tools blue Dieser Artikel ist nicht ausreichend kategorisiert! Füge mindestens eine passende Kategorie hinzu.

Der Deutsche Rassehunde Club (DRC) ist ein Verein, dessen Hauptziel es ist, Rassehunde gemäß dem FCI Standard zu züchten. Dabei steht beim DRC der Hund und nicht der Mensch im Mittelpunkt. Eine Zusammenarbeit mit anderen Vereinen, die nach den gleichen Richtlinien arbeiten ist für den DRC eine Selbstverständlichkeit. Die Philosophie des DRC ist dabei: Der Hundekäufer soll sich auf die eigene Meinung verlassen und bei dem Züchter einen Hund kaufen, zu dem sie das meiste Vertrauen haben, egal welchem Verein/ Verband der Züchter angehört.

GeschichteBearbeiten

Der Deutsche Rassehunde Club wurde 1973 von Herrn Schmidt gegründet. Er ist als Verein im Vereinsregister des Amtsgericht Lüneburg eingetragen. Bis zum Jahr 2010 war der DRC Mitglied der NKRV e.V. und der IKU e.V. (Internationale Kynologische Union). Seit dem Jahr 2010 hat der DRC e.V. selbst Dachverbandsfunktion übernommen und daher seine Mitgliedschaft in den o.g. Verbänden gekündigt. Inzwischen hat der DRC 2.400 Mitglieder, davon 1000 Züchter.

RassenBearbeiten

Der DRC erkennt die von der FCI und der IKU anerkannten Rassen an.

AktivitätenBearbeiten

Der DRC veranstaltet nationale und internationale Ausstellungen und Zuchtschauen. Desweiteren übernimmt der Verein für seine angeschlossenen Gruppen und Vereine im IN- und Ausland eine nationale und internationale Dachverbandsfunktion und vergibt im Rahmen der Ausstellungen/ Veranstaltungen die entsprechenden Anwartschaften und Titel.

EinzelnachweiseBearbeiten

WeblinksBearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki