FANDOM


Der Deutsche Chorwettbewerb ist ein Leistungsvergleich von Laienchören, der alle vier Jahre vom Deutschen Musikrat, den Landesmusikräten und der ARD veranstaltet wird.

Neben der Leistungsbewertung steht der Deutsche Chorwettbewerb auch für die Begegnung der Chöre und soll zu einer Beschäftigung mit zeitgenössischer Chormusik führen. Die Leistungsbewertung findet in acht Wertungskategorien statt:

  • Gemischte Chöre
  • Frauenchöre
  • Männerchöre
  • Jugendchöre/Mädchenchöre
  • Knabenchöre
  • Kinderchöre
  • Jazz-vokal et cetera
  • Vokalensembles

Die teilnehmenden Chöre müssen sich über Landeschorwettbewerbe in den einzelnen Bundesländern qualifizieren. Die Auswahl der vorgetragenen Werke ist durch verschiedene Kriterien, wie Epoche und Kompositionsart, vorgegeben. Für jede Kategorie wird ein (Wahl-)Pflichtwerk vorgeschrieben, die übrigen Werke sind unter Beachtung der Kriterien frei wählbar.

Veranstaltungstermine des Deutschen ChorwettbewerbsBearbeiten

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki