Fandom

VereinsWiki

DJK Dossenheim

29.341Seiten
Seite hinzufügen
Disk0 Teilen
Icon weblink.gif Dieser Artikel ist nicht mit/von anderen Seiten verlinkt. Hilf mit und verlinke den Artikel!. (Oktober 2009)

Die DJK Dossenheim 1927 e.V. ist ein deutscher Sportverein. Dossenheim ist eine Kleinstadt an der Badischen Bergstraße am Rand des Rheintals. Nachbarorte sind Darmstadt, Mannheim und Heidelberg. Nach Osten schließt sich der bewaldete und touristisch kaum erschlossene Odenwald an. Ein bekanntes Gewässer ist der Neckarstrand nur wenige Meter von "Dossene", so der Mundart-Name, entfernt.

Die DJK Dossenheim wurde im Jahre 1927 geründet. Die erste Sportart war Turnen, kurze Zeit später kam Leichtathletik hinzu. 1929 wurde eine Fahne gekauft, die feierlich eingeweiht wurde. Während des 2. Weltkrieges wurden DJK-Vereine von den Nationalsozialisten verboten. Neu gegründet wurde er wieder 1947, die neu formierte Laienspielgruppe war dabei die führende Kraft an der Neugründung.

AbteilungenBearbeiten

  • Volleyball
  • Tischtennis
  • Budo (Jiu Jitsu, Judo, Aikido)
  • Gymnastik (Mutter-Vater-Kind Turnen, Männer- und Frauengymnastik, Walking, Stepaerobic, Faustball)
  • Theatergruppe
  • Gesangsgruppe

AllgemeinesBearbeiten

Die DJK Dossenheim hat ca. 700 Mitglieder, davon sind ca 300 Jugendliche. Sie besitzt einen eigenen Vereinsraum, Vereinsgelände und eine Beachvolleyballanlage.

WeblinksBearbeiten

Offizielle Homepage

Ortshomepage

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki