FANDOM


Disambig mirror 2 Dieser Artikel beschreibt den DFB-Pokal der Männer der Saison 1988/89. Für den gleichnamigen Pokalwettbewerb im Frauenfußball siehe DFB-Pokal 1988/89 (Frauen).
Borussia Dortmund Logo

DFB-Pokalsieger 1988/89

DFB-Pokalsieger 1989 wurde Borussia Dortmund. Es war der erste Titel, den die Dortmunder Borussia seit dem Europapokalsieg 1966 und dem DFB-Pokalsieg 1965 gewinnen konnte. Norbert Dickel schoss im Finale zwei Tore gegen Bremen.

Übersicht Bearbeiten

Die jeweils obige Mannschaft besaß gelostes Heimrecht. Ergebnisse der Wiederholungsspiele sind in Klammern.

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Endspiel
                                                         
FC Bitburg  FC Bitburg 1  
SV Saar 05 Saarbrücken  SV Saar 05 Saarbrücken 2  
  SV Saar 05 Saarbrücken  SV Saar 05 Saarbrücken 3(1)  
  FC Schalke 04 Logo  FC Schalke 04 3(7)  
FC Schalke 04 Logo  FC Schalke 04 1 (2)
Borussia Moenchengladbach Logo  Borussia Mönchengladbach 1 (1)  
  FC Schalke 04 Logo  FC Schalke 04 2  
  Borussia Dortmund Logo  Borussia Dortmund 3  
Borussia Dortmund Logo  Borussia Dortmund 6  
Eintracht Braunschweig  Eintracht Braunschweig 0  
  Borussia Dortmund Logo  Borussia Dortmund 2
  FC 08 Homburg  FC 08 Homburg 1  
 TBV Lemgo 0
FC 08 Homburg  FC 08 Homburg 4  
  Borussia Dortmund Logo  Borussia Dortmund 1  
  Karlsruher SC Logo  Karlsruher SC 0  
TuS Hoisdorf  TuS Hoisdorf 3  
Rot-Weiß Oberhausen  Rot-Weiß Oberhausen 0  
  TuS Hoisdorf  TuS Hoisdorf 0
  FC Bayern München Logo  FC Bayern München 4  
FC Bayern München Logo  FC Bayern München 11
SpVgg. Blau-Weiß 90 Berlin (1985-1992)  SpVgg Blau-Weiß 1890 Berlin 2  
  FC Bayern München Logo  FC Bayern München 3
  Karlsruher SC Logo  Karlsruher SC 4  
SSV Ulm 1846  SSV Ulm 1846 1  
1 FC Nuernberg Logo  1. FC Nürnberg 4  
  1 FC Nuernberg Logo  1. FC Nürnberg 1(0)
  Karlsruher SC Logo  Karlsruher SC 1(1)  
Karlsruher SC Logo  Karlsruher SC 2
Stuttgarter Kickers Logo  Stuttgarter Kickers 1  
Borussia Dortmund Logo  Borussia Dortmund 2  
  Vfb stuttgart (alt)  VfB Stuttgart 0  
 SV Ottfingen 0  
Vfb stuttgart (alt)  VfB Stuttgart 5  
  Vfb stuttgart (alt)  VfB Stuttgart 3  
  Logo VfL Bochum  VfL Bochum 2  
Arminia-bf  Arminia Bielefeld 0 (1)
Logo VfL Bochum  VfL Bochum 0 (4)  
  Vfb stuttgart (alt)  VfB Stuttgart 2  
  1. FC Saarbrücken  1. FC Saarbrücken 0  
FSV Salmrohr  FSV Salmrohr 2  
Logo-SC Freiburg  SC Freiburg 0  
  FSV Salmrohr  FSV Salmrohr 0
  1. FC Saarbrücken  1. FC Saarbrücken 1  
Wormatia Worms VfR 08  Wormatia Worms 1
1. FC Saarbrücken  1. FC Saarbrücken 3  
  Vfb stuttgart (alt)  VfB Stuttgart 4
  Logo 1 FC Kaiserslautern  1. FC Kaiserslautern 0  
Türkiyemspor Berlin  Türkiyemspor Berlin 0  
FC Emmendingen  FC Emmendingen 2  
  FC Emmendingen  FC Emmendingen 1
  SV Wehen Logo  SV Wehen 3  
VfL Kirchheim Teck  VfL Kirchheim/Teck 1
SV Wehen Logo  SV Wehen 2  
  SV Wehen Logo  SV Wehen 2
  Logo 1 FC Kaiserslautern  1. FC Kaiserslautern 3  
Logo 1 FC Kaiserslautern  1. FC Kaiserslautern 2  
Logo FC St Pauli  FC St. Pauli 1  
  Logo 1 FC Kaiserslautern  1. FC Kaiserslautern 5
  Logo Kickers Offenbach  Kickers Offenbach 0  
 SG Düren 99 1
Logo Kickers Offenbach  Kickers Offenbach 3  
Borussia Dortmund Logo  Borussia Dortmund 4
SV-Werder-Bremen-Logo  Werder Bremen 1
Meiendorfer SV 1949  Meiendorfer SV 0  
 TSV Osterholz-Tenever 1  
   TSV Osterholz-Tenever 0  
  Bayer 1984 bis 1996  Bayer 04 Leverkusen 6  
 BSC Erlangen 0
Bayer 1984 bis 1996  Bayer 04 Leverkusen 5  
  Bayer 1984 bis 1996  Bayer 04 Leverkusen 5  
  Svwaldhof  SV Waldhof Mannheim 2  
1. FC Köln  1. FC Köln 6  
SV Darmstadt 98  SV Darmstadt 98 1  
  1. FC Köln  1. FC Köln 1
  Svwaldhof  SV Waldhof Mannheim 2  
SGK Heidelberg  SGK Heidelberg 1
Svwaldhof  SV Waldhof Mannheim 3  
  Bayer 1984 bis 1996  Bayer 04 Leverkusen 2  
  Uerdingen alt  Bayer 05 Uerdingen 0  
Remscheid BVL 08  BVL 08 Remscheid 2  
SpVgg Landshut  SpVgg Landshut 3  
  SpVgg Landshut  SpVgg Landshut 1
  Aachen TSV Alemannia old  Alemannia Aachen 2  
Augsburg FC old  FC Augsburg 2
Aachen TSV Alemannia old  Alemannia Aachen 4  
  Aachen TSV Alemannia old  Alemannia Aachen 1
  Uerdingen alt  Bayer 05 Uerdingen 4  
Sv meppen logo  SV Meppen 1  
Uerdingen alt  Bayer 05 Uerdingen 2  
  Uerdingen alt  Bayer 05 Uerdingen 5
  Eintracht Frankfurt Logo 80 99  Eintracht Frankfurt (TV) 4  
VfL Wolfsburg old  VfL Wolfsburg 1(1)
Eintracht Frankfurt Logo 80 99  Eintracht Frankfurt (TV) 1(6)  
Bayer 1984 bis 1996  Bayer 04 Leverkusen 1
SV-Werder-Bremen-Logo  Werder Bremen 2  
SG Wattenscheid 09  SG Wattenscheid 09 1(1)  
Osnabrück VfL ab 1976-1977  VfL Osnabrück 1(2)  
  Osnabrück VfL ab 1976-1977  VfL Osnabrück 0  
  HSV-Logo  Hamburger SV 1  
MSV Duisburg  MSV Duisburg 3
HSV-Logo  Hamburger SV 5  
  HSV-Logo  Hamburger SV 3  
  Rot-Weiss Essen  Rot-Weiss Essen 1  
SSV Reutlingen 05  SSV Reutlingen 05 2  
SF Hamborn 07  SF Hamborn 07 1  
  SSV Reutlingen 05  SSV Reutlingen 05 1(1)
  Rot-Weiss Essen  Rot-Weiss Essen 1(3)  
 TSV Verden 1
Rot-Weiss Essen  Rot-Weiss Essen 2  
  HSV-Logo  Hamburger SV 0
  SV-Werder-Bremen-Logo  Werder Bremen 1  
SV-Werder-Bremen-Logo  Werder Bremen 4  
Hannover 96 old  Hannover 96 1  
  SV-Werder-Bremen-Logo  Werder Bremen 6
  Bayreuth SpVgg I  SpVgg Bayreuth 1  
 FC Germania Dörnigheim 0
Bayreuth SpVgg I  SpVgg Bayreuth 5  
  SV-Werder-Bremen-Logo  Werder Bremen 3
  SC Fortuna Koln  SC Fortuna Köln 1  
 STV Horst-Emscher 0(1)  
1. FC Union Solingen  1. FC Union Solingen 0(5)  
  1. FC Union Solingen  1. FC Union Solingen 2(2)
  SC Fortuna Koln  SC Fortuna Köln 2(5)  
SC Fortuna Koln  SC Fortuna Köln 1
Fortuna Düsseldorf  Fortuna Düsseldorf 0  

1. Runde Bearbeiten

Die 1.Runde des DFB-Pokals wurde am 6. August 1988 ausgespielt.

Datum Heimmannschaft Gastmannschaft Endergebnis
06.08. Logo 1 FC Kaiserslautern 1. FC Kaiserslautern FC St. Pauli Logo FC St Pauli 2:1
06.08. SV-Werder-Bremen-Logo Werder Bremen Hannover 96 Hannover 96 old 4:1
06.08. Karlsruher SC Logo Karlsruher SC Stuttgarter Kickers Stuttgarter Kickers Logo 2:1
06.08. Borussia Dortmund Logo Borussia Dortmund Eintracht Braunschweig Eintracht Braunschweig 6:0
06.08. 1. FC Köln 1. FC Köln SV Darmstadt 98 25px 6:1
06.08. FC Bayern München Logo FC Bayern München SpVgg Blau-Weiß 1890 Berlin SpVgg. Blau-Weiß 90 Berlin (1985-1992) 11:2
06.08. FC Schalke 04 Logo FC Schalke 04 Borussia Mönchengladbach Borussia Moenchengladbach Logo 1:1 n.V.
06.08. Sv meppen logo SV Meppen Bayer 05 Uerdingen Uerdingen alt 1:2
06.08. SSV Ulm 1846 SSV Ulm 1846 1. FC Nürnberg 1 FC Nuernberg Logo 1:4
06.08. VfL Wolfsburg old VfL Wolfsburg Eintracht Frankfurt (TV) Eintracht Frankfurt Logo 80 99 1:1 n.V.
06.08. 25px SGK Heidelberg SV Waldhof Mannheim Svwaldhof 1:3
06.08. Arminia-bf Arminia Bielefeld VfL Bochum Logo VfL Bochum 0:0 n.V.
06.08. SV Ottfingen VfB Stuttgart Vfb stuttgart (alt) 0:5
06.08. BSC Erlangen Bayer 04 Leverkusen Bayer 1984 bis 1996 0:5
06.08. 25px MSV Duisburg Hamburger SV HSV-Logo 3:5 n.V.
06.08. SG Wattenscheid 09 SG Wattenscheid 09 VfL Osnabrück Osnabrück VfL ab 1976-1977 1:1 n.V.
06.08. SC Fortuna Koln SC Fortuna Köln Fortuna Düsseldorf Fortuna Düsseldorf 1:0
06.08. TSV Verden Rot-Weiss Essen 25px 1:2
06.08. Augsburg FC old FC Augsburg Alemannia Aachen Aachen TSV Alemannia old 1:4
06.08. FC Germania Dörnigheim SpVgg Bayreuth Bayreuth SpVgg I 0:5
06.08. SG Düren 99 Kickers Offenbach Logo Kickers Offenbach 1:3
06.08. TBV Lemgo FC 08 Homburg 25px 0:4
06.08. 25px FSV Salmrohr SC Freiburg Logo-SC Freiburg 2:0
06.08. STV Horst-Emscher 1. FC Union Solingen 25px 0:0 n.V.
06.08. Wormatia Worms VfR 08 Wormatia Worms 1. FC Saarbrücken 1. FC Saarbrücken 1:3
06.08. VfL Kirchheim Teck VfL Kirchheim/Teck SV Wehen SV Wehen Logo 1:2
06.08. 25px TuS Hoisdorf Rot-Weiß Oberhausen 25px 3:0
06.08. SSV Reutlingen 05 SSV Reutlingen 05 SF Hamborn 07 25px 2:1
06.08. 25px Türkiyemspor Berlin FC Emmendingen 25px 0:2
06.08. Meiendorfer SV 1949 Meiendorfer SV TSV Osterholz-Tenever 0:1
06.08. Remscheid BVL 08 BVL 08 Remscheid SpVgg Landshut 25px 2:3
06.08. 25px FC Bitburg SV Saar 05 Saarbrücken 25px 1:2

(TV) Titelverteidiger

Wiederholungsspiele 1. Runde Bearbeiten

Die Wiederholungsspiele wurden zwischen dem 17. August und dem 25. September 1988 ausgetragen.

Datum Heimmannschaft Gastmannschaft Endergebnis
17.08. Borussia Moenchengladbach Logo Borussia Mönchengladbach FC Schalke 04 FC Schalke 04 Logo 1:2
17.08. Osnabrück VfL ab 1976-1977 VfL Osnabrück SG Wattenscheid 09 SG Wattenscheid 09 2:1
17.08. 25px 1. FC Union Solingen STV Horst-Emscher 5:1
25.09. Eintracht Frankfurt Logo 80 99 Eintracht Frankfurt (TV) VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg old 6:1
25.09. Logo VfL Bochum VfL Bochum Arminia Bielefeld Arminia-bf 4:1 n.V.

2. Runde Bearbeiten

Die 2. Runde fand im Zeitraum vom 24. September bis zum 29. November 1988 statt.

Datum Heimmannschaft Gastmannschaft Endergebnis
24.09. Osnabrück VfL ab 1976-1977 VfL Osnabrück Hamburger SV HSV-Logo 0:1
24.09. SV-Werder-Bremen-Logo Werder Bremen SpVgg Bayreuth Bayreuth SpVgg I 6:1
24.09. 25px TuS Hoisdorf FC Bayern München FC Bayern München Logo 0:4
24.09. 25px 1. FC Union Solingen SC Fortuna Köln SC Fortuna Koln 2:2 n.V.
24.09. SSV Reutlingen 05 SSV Reutlingen 05 Rot-Weiss Essen 25px 1:1 n.V.
24.09. 25px SpVgg Landshut Alemannia Aachen Aachen TSV Alemannia old 1:2
24.09. 25px FSV Salmrohr 1. FC Saarbrücken 1. FC Saarbrücken 0:1 n.V.
24.09. 25px FC Emmendingen SV Wehen SV Wehen Logo 1:3
12.10. Uerdingen alt Bayer 05 Uerdingen Eintracht Frankfurt (TV) Eintracht Frankfurt Logo 80 99 5:4 n.V.
30.10. TSV Osterholz-Tenever Bayer 04 Leverkusen Bayer 1984 bis 1996 0:6
01.11. 1. FC Köln 1. FC Köln SV Waldhof Mannheim Svwaldhof 1:2
01.11. 1 FC Nuernberg Logo 1. FC Nürnberg Karlsruher SC Karlsruher SC Logo 1:1 n.V.
01.11. Borussia Dortmund Logo Borussia Dortmund FC 08 Homburg 25px 2:1
01.11. 25px SV Saar 05 Saarbrücken FC Schalke 04 FC Schalke 04 Logo 3:3 n.V.
02.11. Logo 1 FC Kaiserslautern 1. FC Kaiserslautern Kickers Offenbach Logo Kickers Offenbach 5:0
29.11. Vfb stuttgart (alt) VfB Stuttgart VfL Bochum Logo VfL Bochum 3:2 n.V.

Wiederholungsspiele 2.Runde Bearbeiten

Die Wiederholungsspiele wurden im Zeitraum vom am 12. Oktober bis zum 29. November 1988 ausgetragen.

Datum Heimmannschaft Gastmannschaft Endergebnis
12.10. 25px Rot-Weiss Essen SSV Reutlingen 05 SSV Reutlingen 05 3:1
16.10. SC Fortuna Koln SC Fortuna Köln 1. FC Union Solingen 25px 5:2
29.11. Karlsruher SC Logo Karlsruher SC 1. FC Nürnberg 1 FC Nuernberg Logo 1:0
29.11. FC Schalke 04 Logo FC Schalke 04 SV Saar 05 Saarbrücken 25px 7:1

Achtelfinale Bearbeiten

Bis auf die Partie Hamburger SV - Rot-Weiss Essen, die bereits am 16. November 1989 stattfand, wurden alle Partien im Achtelfinale am 10. Dezember ausgetragen:

Datum Heimmannschaft Gastmannschaft Endergebnis
16.11. HSV-Logo Hamburger SV Rot-Weiss Essen 25px 3:1
10.12. FC Schalke 04 Logo FC Schalke 04 Borussia Dortmund Borussia Dortmund Logo 2:3
10.12. Bayer 1984 bis 1996 Bayer 04 Leverkusen SV Waldhof Mannheim Svwaldhof 5:2
10.12. SV Wehen Logo SV Wehen 1. FC Kaiserslautern Logo 1 FC Kaiserslautern 2:3
10.12. FC Bayern München Logo FC Bayern München Karlsruher SC Karlsruher SC Logo 3:4
10.12. Aachen TSV Alemannia old Alemannia Aachen Bayer 05 Uerdingen Uerdingen alt 1:4
10.12. SV-Werder-Bremen-Logo Werder Bremen SC Fortuna Köln SC Fortuna Koln 3:1 n.V.
10.12. Vfb stuttgart (alt) VfB Stuttgart 1. FC Saarbrücken 1. FC Saarbrücken 2:0 n.V.

Viertelfinale Bearbeiten

Die Partien im Viertelfinale wurden am 29. März gespielt:

Datum Heimmannschaft Gastmannschaft Endergebnis
29.03. Borussia Dortmund Logo Borussia Dortmund Karlsruher SC Karlsruher SC Logo 1:0
29.03. Bayer 1984 bis 1996 Bayer 04 Leverkusen Bayer 05 Uerdingen Uerdingen alt 2:0
29.03. Vfb stuttgart (alt) VfB Stuttgart 1. FC Kaiserslautern Logo 1 FC Kaiserslautern 4:0
29.03. HSV-Logo Hamburger SV Werder Bremen SV-Werder-Bremen-Logo 0:1

Halbfinale Bearbeiten

Die Partien im Halbfinale wurden am 9. Mai ausgetragen:

Datum Heimmannschaft Gastmannschaft Endergebnis
09.05. Borussia Dortmund Logo Borussia Dortmund VfB Stuttgart Vfb stuttgart (alt) 2:0
09.05. Bayer 1984 bis 1996 Bayer 04 Leverkusen Werder Bremen SV-Werder-Bremen-Logo 1:2

Finale Bearbeiten

Paarung Borussia DortmundWerder Bremen
Ergebnis {{{RESULT}}}
Stadion {{{CITY}}}


Tore keine



Torschützen Bearbeiten

Nachfolgend sind die besten Torschützen des DFB-Pokals 1988/89 aufgeführt. Die Sortierung erfolgt nach Anzahl ihrer Treffer bzw. bei gleicher Toranzahl alphabetisch.

Pl. Tore Name Nationalität Verein
1 2 Burgsmüller, ManfredManfred Burgsmüller DeutschlandFlag of Germany Deutschland Werder Bremen
2 Criens, Hans-JörgHans-Jörg Criens DeutschlandFlag of Germany Deutschland Borussia Mönchengladbach
2 Dickel, NorbertNorbert Dickel DeutschlandFlag of Germany Deutschland Borussia Dortmund
2 Neubarth, FrankFrank Neubarth DeutschlandFlag of Germany Deutschland Werder Bremen
2 Riedle, KarlheinzKarlheinz Riedle DeutschlandFlag of Germany Deutschland Werder Bremen

Siehe auch Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

en:1988–89 DFB-Pokal

it:Coppa di Germania 1988-1989


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki