FANDOM


Claudia Kolb (* 19. Dezember 1949 in Hyaward, Kalifornien) ist eine ehemalige US-amerikanische Schwimmerin.

Ihren ersten internationalen Auftritt hatte sie bei den Olympischen Spielen 1964 in Tokio, wo sie im Alter von 14 Jahren die Silbermedaille über 200 m Brust gewann. Bei den Olympischen Spielen 1968 in Mexiko-Stadt wurde sie überlegen Olympiasiegerin über 200 m und 400 m Lagen. Nach diesen Olympischen Spielen beendete sie ihre Laufbahn und wurde Schwimmtrainerin. Im Jahr 1975 wurde sie in die Ruhmeshalle des internationalen Schwimmsports aufgenommen.

Weblinks Bearbeiten

  • Claudia Kolb in der “International Swimming Hall of Fame” (englisch)
Fairytale kdmconfig Profil: Kolb, Claudia
Beruf US-amerikanische Schwimmerin
Persönliche Daten
Geburtsdatum 19. Dezember 1949
Geburtsort Hyaward, Kalifornien


en:Claudia Kolb fi:Claudia Kolb he:קלאודיה קולב hr:Claudia Kolb it:Claudia Kolb no:Claudia Kolb pl:Claudia Kolb

Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.