Fandom

VereinsWiki

Casseler Elfgestirn

29.190Seiten
Seite hinzufügen
Disk0 Teilen
Casseler Elfgestirn.gif

Logo des Casseler Elfgestirn ´02

Das Casseler Elfgestirn ´02 ist ein Verein aus Kassel (Hessen) und wurde im Jahre 2000 von 11 Studenten der Universität Kassel gegründet.

Der Verein Bearbeiten

Von Beginn an stand die Erhaltung der Freundschaft an erster Stelle und ist bis heute oberste Priorität. Auch wenn die Mitglieder nach der gemeinsamen Zeit in Kassel nun weltweit verteilt sind, sind sie durch die Banden des Elfgestirns weiterhin eng miteinander verbunden. Zu ihren Aufgaben zählen die Organisation von sowohl internen Treffen, als auch öffentlich zugänglichen Veranstaltungen, wie z.B. der alljährlich durchgeführte Elfkampf. Die Gründung und der Fortbestand dieser einzigartigen Gemeinschaft ist ein hervorragendes Beispiel, des neu aufstrebenden Gemeinschaftssinns weltweit als Kontrapunkt zu dem noch immer vorherrschenden Egoismus und Einzelkämpfertums, gefördert durch das Bildungssystem, in dem nur die einzelne Leistung zählt und Errungenschaften der Gruppe nicht belohnt werden, und die vermehrte Zahl von Einzelkindern.

Organe Bearbeiten

Präsidium Bearbeiten

  • Jan Philipp Stephan, Präsident
  • Andreas Paul, 1. Vizepräsident
  • Sven Sommer, Finanzminister

Verwaltungsbeirat Bearbeiten

  • Andreas Paul, Archivar
  • KaDe Bublies, Wahlbeauftragter
  • Thorsten Kuhlwein, Marketing/ Homepage

Ehrenrat Bearbeiten

  • Andreas Brosch
  • Mario Helterhoff
  • Willi Koenen
  • Sascha Meinhold
  • Frank Reichersdörfer
  • Marcel Schweiker

Geschichte Bearbeiten

Bei einem Treffen von 8 der 11 späteren Gründungsmitglieder in Kassel entstand eine Diskussion über den Wert von Freundschaften und den Zusammenhalt von Gruppen auch nach ihrer zweckgebundenen Gemeinschaft, wie dies z.B. ein gemeinsames Studium darstellt. Daraufhin wurden weitere geeignete Gründungsmitglieder gesucht. Da von Beginn an der Name Elfgestirn fest stand, wurde die Zahl der Gründungsmitglieder auf elf Personen limitiert, auch wenn damals schon die Nachfrage nach weiteren Plätzen groß war.

Am 5. November 2002 wurde dann offiziell mit der Zeichnung der Gründungsurkunde das Casseler Elfgestirn ´02 aus der Traufe gehoben.

Präsidenten Bearbeiten

  • Jan Philipp Stephan (seit November 2007)
  • Mario Helterhoff (seit 2007)
  • Andreas Brosch (2006)
  • Andreas Paul (März bis Dezember 2005)
  • Willi Koenen (September 2004 bis März 2005)
  • Frank Reichersdörfer (März bis September 2004)
  • Mario Helterhoff (September 2003 bis März 2004)
  • KaDe Bublies (März bis September 2003)
  • Sascha Meinhold (November 2002 bis März 2003)

Erfolge Bearbeiten

Trotz ihrer derzeit großen weltweiten Zerstreuung schafft es das Elfgestirn weiterhin regelmäßige Veranstaltungen zu organisieren.

FanclubsBearbeiten

Derzeit ist noch kein offizieller Fanclub benannt worden, allerdings gibt es neben der hauseigenen Gemeinschaft der "Elfgestirn Friends" noch weitere Sympathisanten in Spanien, Italien, Irland, Schweden, Deutschland und Japan.

VeranstaltungenBearbeiten

  • Elfkampf - einer der härtesten Wettkämpfe, die die Menschheit je gesehen hat. In elf unterschiedlichen Disziplinen wird in ein bis drei Tagen der Beste der Besten gesucht.
  • AÄA - genannt auch Archivar Ährenahmnd: gemeint ist das Vereinsjubiläum zugunsten unseres Archivars

QuellenBearbeiten

  • www.elfgestirn.de
  • eigene Erfahrungen

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki