FANDOM


Carlos Calado (* 5. Oktober 1975 in Alcanena) ist ein ehemaliger portugiesischer Leichtathlet, der 2001 eine WM-Bronze-Medaille im Weitsprung gewann, sich aber auch in anderen Disziplinen auszeichnete.

1996 bei den Olympischen Spielen in Atlanta trat Calado sowohl im Dreisprung (Rang 19) als auch im Weitsprung (Rang 24) an, schied aber jeweils in der Qualifikation aus. Bei der ersten U23-Europameisterschaft, die 1997 in Turku stattfand, gewann er im Weitsprung mit windunterstützten 8,32 Meter und 2 Zentimetern Vorsprung auf den Russen Kirill Sossunow, Dritter wurde der Ukrainer Oleksij Lukaschewytsch. Im ebenfalls windunterstützten Finale des 100-Meter-Laufs siegte der Grieche Angelos Pavlakakis vor Calado und Marlon Devonish. Bei der Halleneuropameisterschaft 1998 in Valencia siegte im Weitsprung Lukaschewytsch mit 8,06 Meter vor Calado auf Platz 2 und dem Franzosen Emmanuel Bangué auf Rang 3, die beide 8,05 Meter gesprungen waren.

2000 bei den Olympischen Spielen in Sydney belegte Calado im Weitsprung mt 7,94 Meter den zehnten Platz. Bei der Hallenweltmeisterschaft 2001 in Lissabon gewann Calado Bronze mit 8,16 Meter, nur Iván Pedroso sprang weiter, Kareem Streete-Thompson erhielt bei gleicher Weite Silber wegen des besseren zweiten Versuchs.

Bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2001 in Edmonton holte Calado mit 8,21 Meter die Bronzemedaille hinter Iván Pedroso und Savante Stringfellow (USA).

Dies blieb der letzte große Erfolg von Calado, der noch einige Jahre bei großen Meisterschaften antrat, aber die Qualifikation nicht mehr überstand. Calado stellte insgesamt elf Landesrekorde auf. Sein Landesrekord im 100-Meter-Lauf wurde von Francis Obikwelu verbessert, sein Dreisprung-Rekord von Nelson Évora.

Carlos Calado ist 1,86 m groß, hatte ein Wettkampfgewicht von 80 kg und startete für Sporting Lissabon.

Persönliche Bestleistungen Bearbeiten

  • 100 Meter: 10,11 Sekunden (1999)
  • 200 Meter: 20,90 Sekunden (1997)
  • Weitsprung: 8,36 Meter (1997), portugiesischer Rekord (Stand Anfang 2008)
  • Dreisprung: 17,08 Meter (1996) (in der Halle 17,09 (1999)

Literatur Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Fairytale kdmconfig Profil: Calado, Carlos
Beruf portugiesischer Sprinter, Weit- und Dreispringer
Persönliche Daten
Geburtsdatum 5. Oktober 1975
Geburtsort Alcanena


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki