FANDOM


Tools blue Dieser Artikel ist nicht ausreichend kategorisiert! Füge mindestens eine passende Kategorie hinzu.
Cargo
Zweck: Organisation für Völkerverständigung
Vorsitz: Edgar Sommer
Gründungsdatum: 1995
Sitz: Schwülper
Website: http://www.tuareg-info.de/

Der Cargo e. V. ist ein eingetragener Verein in Niedersachsen und versteht sich als Brücke und Übersetzer zwischen westlicher und afrikanischer Kultur. Er setzt sich hauptsächlich für die Bildung der Tuareg im nördlichen Afrika ein, hat mitlerweile 6 Lehrbücher in Tamashek, der Sprache der Tuareg, herausgebracht und zwei Schulen gebaut. Insgesamt wurden über 20.000 Schulbücher an die Tuareg geliefert. Der Verein hat ungefähr 50 Mitglieder.

Geschichte Bearbeiten

Cargo e. V. wurde 1995 von Edgar Sommer gegründet, der vorher jahrelang als Reiseleiter im Gebiet der Tuareg aktiv war. Ihm Rahmen der Arbeit für diesen Verein verlegte er in Zusammenarbeit mit Karl G. Prasse insgesamt sechs Lehrbücher für die zweisprachigen Experimentalschulen der Tuareg.[1] Darunter die Lesebücher "Takkayt 1-3", die Fibel "Teyare d-Akatab" sowie ein Buch mit Geschichten und Erzählungen der Tuareg in Tamashek und einigen französischen Beispielen: "Contes et recits des Kel Ferwan". Außerdem die 400 Seiten starke Grammatik "Manuel de Grammaire Touaregue - Syntaxe" und zwei Wörterbücher. Darüber hinaus organisierte der Verein den Bau zweier Schulen in Niger. Zum einen die Edgar-Sommer-Schule in Goofat bei Agadez, eine andere in Jitane. [2] [3]. Die Bücher ermöglichen den Lehrern dieser und anderer Schulen erstmals, den Tuareg-Schülern Unterricht in ihrer Muttersprache zu geben. Die Gelder für Bücher und Schulen setzen sich aus Spenden, darunter Großspenden von Bingo Lotto und der Volkswagen Bank, zusammen.

Literatur Bearbeiten

  • Jean-Marie Cortade: "Grammaire Touareg", Cargo (Reprint).
  • Charles de Foucauld: "Lexique Francaise - Tuareg" Cargo (Reprint).
  • Ghabdouane Mohammed & Karl G. Prasse: "Contes et récites de Kel-Ferwan“, Cargo. ISBN 3-9805836-8-6.
  • Karl G. Prasse et. al.: "Dictionnaire Touareg-Francais" (2 Bd.), Museum Tusculanum Press. ISBN 978-8772898445.
  • Karl G. Prasse et al. (Hrsg.): "Takkayt 1-3", Cargo.
  • Karl G. Prasse et al. (Hrsg.): "Teyare d-Akatab", Cargo.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Dino-Knochen für eine Schule. Abgerufen am 21.04.2011
  2. Dinosaurier für Braunschweig – Schulen und technisches Knowhow für Niger'. Abgerufen am 21.04.2001
  3. Ein Lesebuch für die Tuareg - Hilfe zur Selbsthilfe aus der Region Braunschweig. Abgerufen am 21.04.2011


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.