FANDOM


CARE International
100px
Rechtsform Hilfsorganisation
Gründung 27. November 1945
Sitz Genf
Ursprung CARE International
Personen

Vorsitzender
Ralph Martens Generalsekretär
Robert Glasser

Aktionsraum weltweit
Schwerpunkt Hunger, Armut und Unterdrückung
Methode Nothilfe und Entwicklungszusammenarbeit
Budget 560,587 Mio. €
Angestellte 11.300
Motto Defending Dignity. Fighting Poverty
Website www.care-international.org

CARE International zählt heute mit zahlreichen Länder- und Regionalbüros vor Ort zu den großen privaten Hilfsorganisationen. In Deutschland und Österreich ist die Nichtregierungsorganisation durch die in der Nachkriegszeit versandten CARE-Pakete bekannt.

Hunderte von Hilfsprogrammen werden heute überwiegend von einheimischen CARE-Mitarbeitern in rund 84 Ländern innerhallb von Afrika, Asien, Lateinamerika und Europa betreut.

Ziele und Aktivitäten Bearbeiten

Bundesarchiv Bild 183-2005-0819-507, Berlin, Ausgabe von Care-Paketen

Ausgabe von CARE-Paketen in Berlin (1947)

Bundesarchiv Bild 183-S1207-502, Inhalt eines CARE-Paket

Inhalt eines CARE-Paketes (1948)

DBP 1963 390 Cralog und Care

CARE Deutschland

gegründet. 1990 weitete CARE seine Aktionen auch nach Osteuropa aus, nachdem die Arbeit dort in den Jahrzehnten zuvor von den Regierungen verboten gewesen war. 1994 wurde die Bedeutung des Akronyms ein weiteres Mal geändert, diesmal in „Cooperative for Assistance and Relief Everywhere“.

CARE International Bearbeiten

1982 schlossen sich die unabhängig voneinander arbeitenden nationalen CARE-Organisationen unter der Bezeichnung CARE International zusammen. Inzwischen koordiniert das Generalsekretariat, das in Genf angesiedelt ist, die Arbeit von dreizehn Mitgliedsorganisationen in den Vereinigten Staaten. Hierzu zählen CARE USA (1945), Care Kanada (1946), Deutschland (1980), Care Norwegen (1980), Care Frankreich (1983), Care Großbritannien (1985), Care Österreich (1986), Care Australien (1987), Care Japan (1987), Care Dänemark (1988), Care Niederlande (2001), Care Thailand (2003) und Care Indien (2011).

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Leitbild und Satzung abgerufen am 12. Juli 2015


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki