FANDOM


Der BFC ist ein Fußballverein aus Buchholz, der am 11. März 1998 gegründet wurde.

Entwicklung Bearbeiten

Wir sind WACHSTUM – aus einer Mannschaft im Jahr 1998 wurden 36 Mannschaften im Jahr 2016, aus vier Mitgliedern im Jahr 1998 wurden 227 Mitglieder im Jahr 2004, 465 im Jahr 2010 und 740 im Jahr 2017. Inzwischen gehört der Buchholzer FC zu den 15 größten Fußballvereinen in Niedersachsen.

Erfolge Bearbeiten

Wir sind Ehrenamt – ein 16 köpfiger Vorstand agiert zu 100% ohne Bezahlung und hat bereits mehrfach Ehrenamtsauszeichnungen erhalten Wir sind Freiwilligendienste – 10 Bufdis unterstützen uns bei unserer Arbeit als Einsatzstelle im BFD Wir sind Qualifikation – wir arbeiten mit einem sportlichen Konzept, für das wir Hilfe von Werder Bremen und dem HSV erhalten haben Wir sind Trainer – ca. 40 unserer Trainer sind lizenziert bzw. in der Lizenzausbildung Wir sind Schule – sieben Schulen erhalten von uns kostenlose Fußball-AGs Wir sind Kindergarten – sechs Kindergärten erhalten von uns eine kostenlose „Ballschule“ nach dem Vorbild der Heidelberger Ballschule. Wir wurden hierfür mit einem „Stern des Sports“ und als „Fitter-Werder-Partner“ belohnt Wir sind Frauen- und Mädchenfußball – u.a. ausgezeichnet mit der „Avacon-Trophine“ und mit einem „Stern des Sports“ für die Arbeit in fünf Mädchen- und drei Frauenmannschaften Wir sind Inklusion – Behinderte und Nichtbehinderte spielen bei uns in einer inklusiven Mannschaft (ausgezeichnet mit einem „Stern des Sports“) Wir sind Futsal – wir haben eine Futsal-Mannschaft zum Regelspielbetrieb im DFB gemeldet und sind Niedersächsischer Vizemeister der Herren Wir sind Vereinstreue – die meisten unserer jüngeren Trainer und viele unserer Bufdis haben bei uns das Fußballspielen gelernt Wir sind Partnerschaft – wir sind Kooperationspartner von Werder Bremen und dem Hamburger SV

Herren und Frauen Bearbeiten

Die 1. Herren spielen nach drei Aufstiegen in Folge in der Kreisliga. Die 2. und die 3. Herren sollen kurzfristig ebenfalls aus den unteren Kreisklassen aufsteigen, um einen sportlichen Anreiz für die nachrückenden Juniorenmannschaften zu schaffen. Die 1. Frauen ist 2017 in die Landesliga aufgestiegen. Die 2. Frauenmannschaft ist 2017 in die Kreisliga aufgestiegen. Darüber hinaus gibt es auch noch eine Ü30-Frauenmannschaft.

ArenaBearbeiten

Seit dem Jahr 2007 finden die Spiele - außer auf dem kreiseigenen Sportplatz am Kattenberge - auf unserer vereinseigenen Sportanlage am Holzweg mit zwei Rasenplätzen statt. Seit Mai 2017 ist das neue Vereinsheim fertiggestellt und ersetzt damit das seinerzeit bei ebay ersteigerte und inzwischen wegen eines Feuchtigkeitsschadens abgerissene alte Vereinsheim. Als nächster Schritt zur Verbesserung der Platzsituation wird der Bau eines Kunstrasenplatzes gemeinsam mit unserem Nachbarverein TSV Buchholz 08 geplant.

Sonstiges Bearbeiten

Der Buchholzer FC wird sich auch weiterhin darum bemühen, seine mehrfach ausgezeichnete Jugendarbeit und seine sozialen Projekte fortführen zu können. Hierzu wird der Verein auch zukünftig auf die Mithilfe vieler ehrenamtlicher Helfer, Trainer und Betreuer angewiesen sein.

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki