FANDOM


Die Boys Viola sind ein österreichischer Fußball-Fanclub.

GründungBearbeiten

Gegründet wurde der Fanclub Ende 2003, genauer gesagt vor dem Meisterschaftsspiel Admira Wacker gegen Austria Wien, und zwar am 1. November 2003 . Einige motivierte Austria Wien-Anhänger fühlten sich bereit, Vollgas für ihren Verein zu geben. Das Logo wurde als einziges noch übernommen, als Andenken an ihren Vorgängerfanclub.

OrientierungBearbeiten

Der Fanclub konzentriert sich im Wesentlichen darauf, die Wiener Austria aber vor allem auch die Amateure zu unterstützen. Ein nachgesagter Ultrà-Style ist nicht vollkommen korrekt, da die Gruppierung weder eine politische, noch eine fanmäßige Orientierung hat und jede Meinung akzeptiert, solang man Austria-Fan ist.

KontaktBearbeiten

Kontaktaufnahme ist über die Webseite, oder vor allem im Stadion, empfehlenswert. Im Mittelblock der oberen Reihen haben die Boys Viola schon seit gut zwei Jahren ihren Stammplatz.

LinksBearbeiten

MA
WP

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki