FANDOM


Björn Mehnert (* 24. August 1976 in Dortmund) ist ein deutscher Fußballspieler.

Mehnert begann seine Profi-Fußballkarriere bei Borussia Dortmund, wo er in der Saison 1997/98 drei Einsätze in der 1. Fußball-Bundesliga hatte. Hiernach wechselte er zum LR Ahlen, doch im Jahr 2000 ging er wieder für zwei Jahre zu Borussia Dortmund. Mehnert wechselte 2002/03 zum Wuppertaler SV Borussia, wo er bis zur Winterpause 2006/07 spielte. Danach spielte er für eine halbe Saison bei Preußen Münster, ehe er wieder zum Wuppertaler SV Borussia wechselte. Hier übernahm er neben seiner Tätigkeit als Spieler auch die Rolle des Co-Trainers der zweiten Mannschaft. Zur Saison 2009/10 ging Mehnert zu Westfalia Rhynern. Auch hier arbeitete er als Assistenz-Trainer. Ab der Saison 2010/11 schließt er sich dem SV Hohenlimburg als Spielertrainer an. Darüber hinaus studiert er Sportmarketing und erstellt Videoanalysen für den Zweitligisten VfL Osnabrück[1].

Mehnert absolvierte drei Spiele in der 1. Bundesliga (keine Tore) und 126 Spiele in der Regionalliga Nord (acht Tore).

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Ein Ex-Borusse mit großen Zielen beim SV 1910, derwesten.de, 6. Juli 2010
Fairytale kdmconfig Profil: Mehnert, Björn
Platzhalter
Beruf deutscher Fußballspieler
Persönliche Daten
Geburtsdatum 24. August 1976
Geburtsort Dortmund



Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki