FANDOM


Björn Baum (* 17. April 1982) ist ein deutscher Tischtennisspieler.

KarriereBearbeiten

Als Sohn des früheren Zweitligaspielers Arthur Baum begann Björn mit sechs Jahren mit dem Tischtennissport. Er schloss sich zunächst dem Verein TSV Flörsheim-Dalsheim und 1991 dem TTV Nierstein an. 1994 wechselte er zum TTC Lampertheim mit dem er in der Regionalliga spielte. 1995/96 gewann er hier alle Spiele. Ab 1996 verstärkte er den TTC Staffel in der Zweiten Bundesliga.[1] Nach einem Zwischenspiel 1998/99 beim TTC Rhön-Sprudel Fulda-Maberzell kam er zum TTC Elz (2000/01).[2]

Nach weiteren Stationen u.a. über den 1. FSV Mainz 05 (ab 2001)[3] und den TV Leiselheim spielte er von 2005 bis 2007 Jahre beim TV Seckenheim in der 2.Bundesliga. Nach einem Ausflug in die Regionalliga zum TTC Weinheim wechselte er 2009 zum ASV Grünwettersbach (2.BL). Ein Jahr später kehrte er zum TTC Weinheim zurück. Er belegt derzeit (Mai 2010) Rang 57 der deutschen Rangliste[4]

Sein jüngerer Bruder Patrick Baum ist ebenfalls ein erfolgreicher Tischtennisspieler.

ErfolgeBearbeiten

  • Erwachsene
    • Dritter der Deutschen Meisterschaften im Herren-Doppel: 2008 (mit Sebastian Borchardt)
    • Rheinhessenmeister im Herren-Einzel: 2003
    • Baden-Württembergischer Meister im Herren-Einzel: 2007
  • Jugend
    • Europameister mit der Schüler-Mannschaft: 1995
    • Vizeeuropameister im Schüler-Doppel: 1995 (mit Jens Lilienthal)
    • Deutscher Meister im Schüler-Einzel: 1996
    • Sieger im DTTB-TOP-12 Turnier 1999

Literatur Bearbeiten

  • Gert Adolphi: Am liebsten Nationalmannschaft, Zeitschrift DTS, 1999/6 S.29

Björn und Patrick Baum - Als Elfjährige im Rampenlicht., 50 Jahre Rheinhessischer Tischtennisverband RTTV 1949-1999, Herausgeber: Rheinhessischer Tischtennisverband, Gau-Odernheim, Seite 30-31

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zeitschrift DTS, 1996/6 S.29
  2. Zeitschrift DTS, 1998/6 S.8 + 1999/6 S.19
  3. Zeitschrift DTS, 2001/6 S.25
  4. Deutsche Rangliste bei www.joola.de.

Weblinks Bearbeiten

Fairytale kdmconfig Profil: Baum, Björn
Platzhalter
Beruf deutscher Tischtennisspieler
Persönliche Daten
Geburtsdatum 17. April 1982



Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki