FANDOM


Bettina Hauert Golf pictogram
Hauert1
Personalia
Nationalität: DeutschlandFlag of Germany Deutschland
Spitzname: Betty
Karrieredaten
Profi seit: 2003
Derzeitige Tour: Ladies European Tour

Bettina Hauert (* 18. Juni 1982 in Hagen) ist eine deutsche Profigolferin. Seit dem Jahr 2004 spielt sie auf der europäischen Damentour LET, der Ladies European Tour. Am 20. Mai 2007 konnte sie in der Schweiz ihr erstes Profiturnier gewinnen. Im September 2007 siegte sie erneut auf der Ladies Europeantour. Mit drei Schlägen Vorsprung gewann sie das Finnair Masters im Helsinki Golfclub.

Bereits durch ihren zweiten Platz beim Masters in Wales hatte sich Hauert für den im September 2007 ausgetragenen Solheim Cup qualifiziert. Sie war nach Elisabeth Esterl (2003) erst die zweite Deutsche, die sich fürs europäische Team qualifizieren konnte.[1]

Bereits als Jugendliche war Hauert erfolgreich. 1999 war sie Deutsche Vizemeisterin bei den Juniorinnen. 1999 errang sie mit dem Mädchen-Team den Europameister-Titel. 2002 wurde sie Deutsche Meisterin bei den Amateuren. 2003 belegte sie den 1. Platz der Qualifying School der European Tour. Wie Martin Kaymer spielte sie während ihrer Amateurzeit für den GC Bergisch Land.[2] Ebenso wie Kaymer wird sie auch von Günther Kessler trainiert.

Seit Ende Juni 2010 will sie eine Golf-Pause einlegen und ab April 2011 im Internationalen Golfclub Bonn eine Ausbildung zur Golflehrerin beginnen.[3]


Größte Erfolge Bearbeiten

Jahr Turnier Platzierung Ergebnis Zu Par Preisgeld
2004 Tenerife Ladies Open 11 291 +3 3.690 €
2006 BMW Ladies Italian Open 21 284 –4 4.920 €
2006 Scandinavian TPC 7 283 –9 13.750 €
2007 Ladies Swiss Open 1 285 –3 78.750 €
2007 BMW Ladies Italian Open 2 274 –14 40.600 €
2007 Wales Masters 2 283 –5 44.433 €
2007 Finnair Masters 1 207 –6 30.000 €

QuellenBearbeiten

  1. http://www.welt.de/sport/article1118602/Bettina_Hauert_qualifiziert_sich_fuer_den_Solheim-Cup.html
  2. http://www.wz-newsline.de/?redid=171679
  3. http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/hagen/Golferin-Bettina-Hauert-legt-Pause-ein-id4263161.html

Weblinks Bearbeiten

Fairytale kdmconfig Profil: Hauert, Bettina
Platzhalter
Beruf deutsche Golf-Spielerin
Persönliche Daten
Geburtsdatum 18. Juni 1982
Geburtsort Hagen



Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki