FANDOM


Bernd Merbitz (* 1956 in Zumroda) ist seit 2007 Landespolizeipräsident in Sachsen.

Leben Bearbeiten

Bernd Merbitz absolvierte von 1984 bis 1986 ein Studium an der Hochschule der Deutschen Volkspolizei Berlin mit dem Abschluss als Diplom-Staatswissenschaftler. 1989 hatte er den Rang eines Majors der Volkspolizei. Sein Einsatzgebiet war die Leitung der Morduntersuchungskommission bei der Bezirkspolizeibehörde Leipzig der Deutschen Volkspolizei. Vom 15. Juli 1991 bis 31. August 1998 war Bernd Merbitz Leiter der Abteilung Polizeilicher Staatsschutz beim Landeskriminalamt Sachsen. Danach übernahm er bis zum 31. Dezember 2004 die Leitung der Polizeidirektion Grimma. Anschließend wurde er Polizeipräsident der Polizeidirektion Westsachsen. Seit dem 1. Juli 2007 leitete er kommissarisch die Abteilung »Polizei und öffentliche Sicherheit und Ordnung« im Innenministerium. Am 25. September 2007 wurde Bernd Merbitz zum Landespolizeipräsidenten ernannt. Am 2. Juli 2009 wurde er für sein Engagement gegen Extremismus und Fremdenfeindlichkeit vom Zentralrat der Juden mit dem Paul-Spiegel-Preis für Zivilcourage ausgezeichnet.[1][2]

Bis 1989/1990 war Bernd Merbitz Mitglied der SED. Nach der Wende wurde er CDU-Fraktionschef im Kreistag des Muldentalkreis. Im Jahre 2008 gehört Merbitz als Beisitzer dem Landesvorstand der CDU Sachsen an.

Quellen Bearbeiten

Anmerkungen Bearbeiten

  1. Presseerklärung des Zentralrats der Juden in Deutschland
  2. Presseerklärung der Polizei Sachsen: Landespolizeipräsident mit Paul-Spiegel-Preis für Zivilcourage ausgezeichnet
Fairytale kdmconfig Profil: Merbitz, Bernd
Beruf deutscher Polizist, Landespolizeipräsident Sachsen
Persönliche Daten
Geburtsdatum 1956
Geburtsort Zumroda

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki