FANDOM


Bernd Lindner (* 24. April 1956 in Wolmirstedt) ist Diplomsportlehrer und Bundestrainer für Rudern. Er arbeitet zudem im Verein HRV "Böllberg/Nelson" im SV Halle. Als aktiver Sportler wurde er 1973 im Zweier mit Steuermann und 1974 im Vierer mit Steuermann Juniorenweltmeister, sowie 1977 Weltmeister im Achter.

Als Trainer feierte er von 1988 an zahlreiche Erfolge, darunter viele Weltmeistertitel und Olympiasiege.

Weblinks Bearbeiten

Fairytale kdmconfig Profil: Lindner, Bernd
Platzhalter
Beruf deutscher Ruderer, Bundestrainer
Persönliche Daten
Geburtsdatum 24. April 1956
Geburtsort Wolmirstedt



Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki