FANDOM



Bernd Fuhr
Geburtstag 11. April 1960
Position Torwart
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele, (Tore)1
1978–1981
1981–1986
1987–89
1990–91
Kickers Offenbach
Karlsruher SC
Kickers Offenbach
Preußen Münster
51 (0)
95 (0)
74 (0)
23 (0)
Nationalmannschaft
1980-1981 Deutschland U-21 4 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Bernd Fuhr (* 11. April 1960) ist ein ehemaliger deutscher Fußballtorhüter.

Fuhr begann seine Profikarriere 1978 beim Zweitligisten Kickers Offenbach, wo er drei Spielzeiten lang spielte und in seiner letzten Saison 1980/81 alle Spiele der Mannschaft bestritt. Anschließend wechselte er zum Bundesligisten Karlsruher SC, wo zunächst noch der mittlerweile 37-jährige Rudi Wimmer als Stammtorhüter gesetzt war. Nachdem Wimmer 1983 seine aktive Laufbahn beendet hatte, war Fuhr beim KSC, der jetzt in der 2. Bundesliga spielte, Stammtorhüter. Für die Karlsruher bestritt Fuhr in fünf Jahren insgesamt 95 Ligaspiele, davon 26 in der Bundesliga. 1987 kehrte er nach Offenbach zurück und absolvierte für die Kickers weitere 74 Zweitligaspiele. In seiner letzten Spielzeit im bezahlten Fußball stand er 1990/91 für Preußen Münster im Tor.

Weblinks Bearbeiten

Fairytale kdmconfig Profil: Fuhr, Bernd
Platzhalter
Beruf deutscher Fußballtorhüter
Persönliche Daten
Geburtsdatum 11. April 1960



Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki