FANDOM


Ballspielverein 07 Schwenningen e.V.
Logo BSV.gif
Vereinsdaten
Gründung 1. Dezember 1907
Adresse/
Kontakt
Ballspielverein 07 Schwenningen e.V.

Gustav-Strohm-Stadion
Bauchenberg 3
78056 Villingen-Schwenningen

Vereinsfarben Blau-Weiß-Schwarz
Mitglieder  ?
Fußball-Abteilung
Spielklasse Landesliga
Spielstätte Gustav-Strohm-Stadion
Spielkleidung
Trikot linker Arm.png Trikot Brust.png Trikot rechter Arm.png
Trikot Hose.png
Trikot Stutzen.png
Heimtrikot
Trikot linker Arm.png Trikot Brust.png Trikot rechter Arm.png
Trikot Hose.png
Trikot Stutzen.png
Auswärtstrikot
Internet
Homepage http://www.bsv-schwenningen.de/

Der BSV 07 Schwenningen ist ein Fußballverein aus dem baden-württembergischen Villingen-Schwenningen.

GeschichteBearbeiten

Der Verein wurde am 1. Dezember 1907 als FC 08 Schwenningen, dem Vorgängerverein des VfL Schwenningen gegründet. Der BSV 07 Schwenningen entstand am 24. Juni 1974 als die beiden Schwenninger Vereine SC Schwenningen und VfR Schwenningen fusionierten.

Bis zum Ausbruch des zweiten Weltkrieges verzeichnete sowohl der VfR Schwenningen als auch der SC Schwenningen eine konstante Aufwärtsbewegung die sich darin zeigte, dass es den Fußballern des VfR im Jahre 1937 gelang in die Gauliga, der damals höchsten Fußballklasse aufzusteigen.

In der Nachkriegszeit spielten die beiden Schwenninger Mannschaften in den höchsten Amateurligen. Dabei war der VfR Schwenningen meist die erfolgreichere Mannschaft. So errang der VfR Schwenningen im Jahr 1952 auch den Titel des Deutschen Amateurmeisters, als im Ludwigshafener Endspiel der SC Cronenberg mit 5:2 Toren bezwungen wurde.

Im zweiten Jahr nach der Fusion zum BSV 07 Schwenningen stieg der Verein in die 2. Fußballbundesliga auf, die allerdings nur ein Jahr gehalten werden konnte. Nach dem Abstieg aus der 2. Liga 1977 und der verpassten Qualifikation zur 1978/79 gegründeten Oberliga Baden-Württemberg begann der Abstieg des Vereins der bis hinunter in die Bezirksliga führte. Heute spielt der BSV 07 Schwenningen in der Landesliga.

ErfolgeBearbeiten

  • 1952 - Deutscher Amateurmeister als VfR Schwennningen
  • 1976 - Aufstieg in die 2. Bundesliga

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki