FANDOM


Icon weblink Dieser Artikel ist nicht mit/von anderen Seiten verlinkt. Hilf mit und verlinke den Artikel!. (Mai 2010)

Das Bürgerforum Tirol ist ein Landtagsklub des Tiroler Landtags der am 6. November 2009 von den Landtagsabgeordneten Fritz Gurgiser und Thomas Schnitzer gegründet wurde. Die beiden Abegordneten hatten bei der Landtagswahl in Tirol 2008 auf der Liste Fritz Dinkhauser kandidiert und waren im Laufe des Jahres 2009 aus dem Landtagsklub von Fritz Dinkhauser ausgeschieden.

Nach laufenden Meinungsverschiedenheiten zwischen Gurgiser und Fritz Dinkhauser war Gurgiser bereits im Juni 2009 aus dem Klub ausgeschlossen worden, wobei Dinkhauser den letztendlich erfolgten Ausschluss mit der Gegenstimme von Gurgiser gegen einen Untersuchungsausschuss gegen Landesrat Anton Steixner begründete.[1] Am 6. November 2009 gaben Gurgiser und der Abgeordnete Schnitzer mit der Gründung des Bürgerforums Tirol die Schaffung eines eigenen Landtagsklubs bekannt. Schnitzer begründete seinen Austritt aus dem Klub von Fritz Dinkhauser damit, dass er „Politik für die Basis“ machen wolle und er sich in seinem bisherigen Landtagsklub als unerwünscht gefühlt hätte.[2]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. ORF Tirol Liste Fritz schließt Gurgiser aus, 8. Juni 2009
  2. ORF Tirol „ Fritz Gurgiser gründet eigene Landtagsfraktion“, 6. November 2009

Weblinks Bearbeiten

Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.