FANDOM


Bundesarchiv Bild 183-1984-1118-012, Axel Krippschock

Axel Krippschock 1984

Axel Krippschock (* 5. Februar 1962 in Elbingerode) ist ein ehemaliger deutscher Langstreckenläufer und derzeitig Leichtathletiktrainer.

Er war in den 1980er Jahren mehrfacher DDR-Meister sowohl über die 3000-m- und 5000-m-Strecke in der Halle als auch über 5000 m im Freien. Er hatte bei einer Größe von 1,88 m ein Wettkampfgewicht von 61 kg.

Seit 1995 ist er Trainer des Langstreckenläufers Carsten Eich.

Bestleistungen Bearbeiten

  • 3000m 7:55,78 min (Indoor 7:48,38 min)
  • 5000m 13:37,30 min (Indoor 13:40,49 min)
  • 10000m 27:57,68 min
  • 20000m 59:16,00 min

Erfolge Bearbeiten

  • 1981: Junioren-Europameisterschaft - 5000 m (14:05,02 Min.) - Bronze (Utrecht)
  • 1982: Hallen-DDR-Meister über 3000 m (8:08,3 Min.)
  • 1983: Hallen-Europameisterschaft: 3000 m - Platz 10 (Budapest)
  • 1985: Hallen-DDR-Meister über 5000 m (13:48,33 Min.)
  • 1986: Hallen-DDR-Meister über 5000 m (13:48,24 Min.)
  • 1987: 10.000 m - Gold (Universiade/Zagreb), 29:07,02 Min.
  • 1987: Europacup - Platz 3 über 10.000 m (28:51,32 Min.) (Prag)
  • 1988: DDR-Meister über 5000 m (13:48,63 Min.)
  • 1992: Weltmeisterschaft Halbmarathon – Platz 66 (1:04:45 h)
  • 1993: Deutsche Meisterschaft – Platz 4 10.000 m (28:42,90 Min.)
  • 1993: Weltmeisterschaft Halbmarathon – Platz 84 (1:05:15 h)

Weblinks Bearbeiten

Fairytale kdmconfig Profil: Krippschock, Axel
Platzhalter
Beruf deutscher Leichtathlet
Persönliche Daten
Geburtsdatum 5. Februar 1962
Geburtsort Elbingerode (Harz), Kreis Wernigerode, Sachsen-Anhalt



Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki