FANDOM


Auto und Motorrad Club Alzenau
(AMC-Alzenau)
Amc.jpg
Zweck: regionaler Ortsverein des ADAC.
Vorsitz: Wolfgang Staab
Gründungsdatum: 12. Dezember 1952
Mitgliederzahl: 221 (Stand:Okt. 2014)
Sitz: Alzenau
Website: http://www.amc-alzenau.de/

Der Auto und Motorrad Club Alzenau e.V. im ADAC ist ein regionaler Ortsverein des ADAC.

Geschichte Bearbeiten

Der "Auto- und Motorrad-Club Kreis Alzenau e.V." wurde am 12. Dezember 1952 mit 80 Mitgliedern gegründet, von denen bereits 46 als Mitglieder des ADAC erfasst sind. Josef Schickaneder hatte die Korrespondenz mit dem Gau Nordbayern aufgenommen.

1953 begannen die Realisierungen der geplanten Veranstaltungen mit Sportleiter Toni Schramm. Zu diesen zählten:

  • Moto Cross (zum ersten Mal in Bayern) „Rund ums Klappermühlchen
  • Zuverlässigkeitsfahren
  • Bergrennen
  • Bälle
  • 1975 1. Alzenauer Veteranenrallye, die seitdem im 2 Jahrestakt stattfindet

Zu den ersten Fahren gehörten die noch heute aktiv fahrenden Gebrüder Friedel und Willi Bleifuß

Die Vorsitzenden:

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki