FANDOM


Artur Gajek

Artur Gajek bei der Ronde van Vlaanderen 2009

Artur Gajek (* 18. April 1985 in Bergisch Gladbach) ist ein deutscher Radrennfahrer, der für Milram fährt.

Mit dem Teamwechsel von Staubwolke Refrath zur SG BP Köln Worringen traf er auf Trainer Werner Bawel, der Gajeks Talent schon früh erkannte und förderte. Schließlich war es Jochen Hahn, der Artur Gajek zu Winfix Techem holte. Unter Hahns Regie fuhr er bei Winfix Arnolds Sicherheit sowie seinen diversen Nachfolgeteams (s.u.). Seit 2008 fährt es beim ProTour-Team Milram.

Der Mann für Klassiker mit mittelschwerem Profil setzte im Herbst 2006 mit zwei Siegen innerhalb eines Monats sein erstes großes Ausrufezeichen im Profiradsport. Auf Platz eins bei Rund um den Sachsenring folgte sein bisher größter persönlicher Erfolg im Radsport, ein Sieg beim belgischen Eintagesrennen Omloop van het Houtland.

Erfolge Bearbeiten

2004

2005

2006

Teams Bearbeiten

Fairytale kdmconfig Profil: Gajek, Artur
Platzhalter
Beruf deutscher Radrennfahrer
Persönliche Daten
Geburtsdatum 18. April 1985
Geburtsort Bergisch Gladbach



Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki