FANDOM


Arthur Marohn (* 14. Juni 1893 in Mariendorf; † unbekannt) war ein deutscher Fußballspieler.

Laufbahn Bearbeiten

Marohn spielte ab dem Frühjahr 1913 in der ersten Mannschaft von BFC Viktoria 1889. 1916 und 1919 konnte er beim Erringen der Berliner Meisterschaften mithelfen und erlebte die wechselhaften Jahre des Klubs nach dem Ersten Weltkrieg.

Marohn bestritt am 5. Juni 1921 bei der 0:3-Niederlage gegen die Auswahl Ungarns in Budapest sein einziges Länderspiel für die deutsche Nationalmannschaft. Bereits bei den letzten beiden Länderspielen vor dem Weltkrieg war er nominiert worden, gehörte aber nicht zur Aufstellung. Außerdem absolvierte er 27 Auswahlspiele für den Berliner Verband.

Quelle Bearbeiten

Bitter, Jürgen: Deutschlands Fussballnationalspieler - Das Lexikon

Fairytale kdmconfig Profil: Marohn, Arthur
Platzhalter
Beruf deutscher Fußballspieler
Persönliche Daten
Geburtsdatum 14. Juni 1893
Geburtsort Mariendorf
Sterbedatum 20. Jahrhundert



Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki