FANDOM


Arthur Hoffmann (* 10. Dezember 1887 in Danzig; † 4. April 1932 in Hamburg) war ein deutscher Leichtathlet, der bei den Olympischen Spielen 1908 in London in mehreren Disziplinen startete. In der Olympischen Staffel wurde er Zweiter (3:32,4 Min.), zusammen mit Hans Eicke, Otto Trieloff und Hanns Braun.

Er startete bei diesen Spielen außerdem im 100-Meter-Lauf, im 200-Meter-Lauf und im Weitsprung und schied dort jeweils im Vorlauf bzw. im Vorkampf aus.

Arthur Hoffmann gehörte dem SC Komet Berlin an.

Weblinks Bearbeiten

Fairytale kdmconfig Profil: Hoffmann, Arthur
Platzhalter
Beruf deutscher Leichtathlet
Persönliche Daten
Geburtsdatum 10. Dezember 1887
Geburtsort Danzig
Sterbedatum 4. April 1932
Sterbeort Hamburg



Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki