FANDOM


ArtFakt e.V. ist ein Verein zur Förderung der Kunst und der Kultur in Düsseldorf. Er wurde 2008 gegründet und organisiert Veranstaltungen im öffentlichen Raum.

Gründung:Bearbeiten

Er wurde mit 11 Gründungsmitgliedern 2008 gegründet und 2010 in das Vereinsregister Düsseldorf eignetragen. Erster Vorstandsvorsitzende war der freie Künstler Fritz Wegeleben bis 2012. Seit 2013 ist der freie Künstler Wolfram Art Janz Vereinsvorsitzender von ArtFakt.

Entwichklung:Bearbeiten

  • Die Gruppe befasste sich 2007 - 2009 mit der Neuinterpretation des Gemäldes Der Heuwagen von Hieronymus Bosch. Eine Übertragung aus dem Feudalismus des 15. Jahrhunderts in den Kapitalismus des 21. Jahrhunderts war das erste Projekt der Künstlervereinigung. - ArtFakt 2008
  • Kunstaktionen im öffentlichen Raum mit sozialen und gesellschaftspolitischen Hintergründen gehörten zu den Schwerpunkten der Künstlergruppe. Hier wurden (Kontra-)Punkte aus der kulturellen Geschichte mit der künstlerischen Gegenwart verknüpft. - ArtFakt 2009
  • Im Jahr 2010 plant der eingetragene Künstlerverein ArtFakt e.V. (gemeinnützig!) Aktionen für 2011/12: "Bauwagen der Demokratie" - Kunstaktionen im öffentlichen Raum mit den Themen Chancengleichheit und Verteilungsgerechtigkeit, Kapital und Gesellschaft, Integration und Gleichberechtigung sowie Menschenrechte, Grundgesetze, Umwelt und Energie . . . Eine Grenzüberschreitende kreative Vielfalt aus den Genres Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Performance, Illumination, Musik und Literatur wird am ArtFakt e.V. Bauwagen im öffentlichen Raum 2011, 2012 u. 2013 in Düsseldorf und Umgebung vorgestellt. - ArtFakt 2010
  • Oktober 2011: Der Bauwagen der Demokratie wurde aufgestellt! Bis Ende November boten hier die Künstler der KV ArtFakt thematische Gesprächsforen und Projektinformationen. Im Dezember ist der Wagen in den Winterschlaf gefallen. Nun etabliert sich der BWD an Ort und Stelle. Zu den ersten Sonnenstrahlen 2012 eröffnet eine Pro-Diskussion die neue Saison. Künstlerisch und kreativ wird der Bauwagen in das Kunstjahr fahren. Die Baustelle der Demokratie wird für die Öffentlichkeit freigegeben . - ArtFakt 2011'
  • 2012 - 2016 arbeitet der Verein am Kunst- und Kulturprojekt: 'Bauwagen der Demokratie' in 40217 Düsseldorf, Bachstr. 139 a, im öffentlichen Raum. In dieser Zeit fanden dort etwa 40 künstlerische Veranstaltungen statt (darunter jährlich die 'Kunstpunkte Düsseldorf' und der jährliche weltweite Tag der Poeten: '100 Thousand Poets for Change' (100tpc.org). Weiterhin waren es Ausstellungen der Bildenden Kunst, Lesungen und Life-Konzerte. Ebenso gab es jährlich einen Theater-Tag am 'Bauwagen der Demokratie'. Es gab Musik-Sessios und Performances, alles unter dem Motto 'unabhängig - nicht kommerziell - budgetlos'  ...  2012 u. 2013 gab 'Vollmond-Überraschungen'.    2014 -2016 gab es jeden Donnerstag ein 'Jour Fix' mit aktuellen Diskussionen über Kunst, Politik und Gesellschaft. 
  • ... und so sollte es auch weitergehen ...
  • Juni 2016: Brandstiftung. Der 'Bauwagen der Demokratie' wurde völlig zerstört.
  • Zukunftsperspektiven (Stand Juli 2016, Januar 2017). Ein neuer Bauwagen steht in Aussicht. Zum  April 2017 wird ein neuer Bauwagen an gleicher Stelle neu eröffnet.

Kunstaktionen Bearbeiten

  • Glashaus Düsseldorf, März 2008
  • Auktionshaus Essen, Mai 2008
  • Schlugshof Willich, September 2008
  • Kinder (Heu) Wagen I, Düsseldorf Arkaden, Mai. 2009
  • Kinder (Heu) Wagen II, Malkasten Düsseldorf, Jun. 2009
  • Der Tanz der Venus, plan.d, Düsseldorf, Aug. 2009

Performance zur Gleichberechtigung

  • Kinder(Heu)Wagen III, Altstadtherbst D'dorf, Okt. 2009
  • Kinder(Heu)Wagen IV, Kunstgipfel, D'dorf, Nov. 2009
  • Kunstgipfel Df-Friedrichstadt, Nov. - Dez. 2009
  • ArtFakt-Festival - Galerie KunstWerk Düsseldorf, Feb. 2010

Event mit Filmen, Texten und Bilder, zur Arbeit um den Heuwagen von
Hieronymus Bosch um die Kinder(Heu)Wagen-Pyramide aus den 13 gestalteten KHW's der Aktionen aus 2009 und die Einleitung der Planung für die Baustelle der Demokratie in 2010 ff.

  • Donnerhall - Museum Kunst Palast, Düsseldorf, März 2010

Kinder(Heu)Wagen-Performance im Museum zur großen NRW-Ausstellung 2010

  • Elexier der Unschuld - KunstRaum Apollinaris, Düsseldorf, September 2010

Gemeinschaftsaktion ArtFakt e.V. mit Stadtindianer 91 e.V.

  • Piratenlesungen im Malkasten Düsseldorf, Jacobi-Strasse 6a, ab November 2010, unregelmäßig Dienstags, mit verschiedene Autoren der Gruppe und der Perepherie.
    Themen sind z.B.:
    - Kunst und Kapital
    - Chancengleichheit und Umverteilung
    - Integration und Gleichberechtigung
  • 90 Jahre Joseph Beuys (mit Space Indians) - Mai 2011
  • Deja Vu, Filmvorführung (AJ mit ArtFakt) - September 2011
  • Bauwagen der Demokratie (ArtFakt e.V.) - Oktober 2011
  • Fadenspann zwischen den Stadtindianer 91 e.V und ArtFakt e.V. - Dezember 2011
  • Der Esel zum Kulturwelterbe, Initiative (Wegeleben)- ... - ArtFakt 2011

WeblinksBearbeiten