FANDOM


3 000 m Valence 2008

Arne Gabius im weißen Trikot bei der Hallen-WM 2008 in Valencia

Niels Arne Gabius (* 22. März 1981 in Hamburg) ist ein deutscher Mittel- und Langstreckenläufer.

Zu seinen größten Erfolgen zählen seine Siege bei den Deutschen Meisterschaften im 5000-Meter-Lauf (2007 - 2010), über 3000 Meter in der Halle (2009) sowie beim Crosslauf auf der Langstrecke (2009).[1] Auf internationaler Ebene erzielte er sein bisher bestes Ergebnis mit dem zweiten Platz beim Leichtathletik-Europacup 2007 in München. Dort war er zwar nach dem Zieleinlauf zunächst wegen Behinderung eines anderen Läufers disqualifiziert worden. Dem Protest des Deutschen Leichtathletik-Verbandes gegen diese Entscheidung wurde jedoch stattgegeben.[2]

2008 belegte er beim Tübinger Stadtlauf als bester Deutscher den dritten Platz.[3]

2007 (6.) und 2009 (4.) war Gabius bester Deutscher beim Trierer Silvesterlauf. 2009 verpasste er auf der 8-km-Strecke hinter Haile Gebrselassie (ETH/22:23) und Shadrack Lagat (KEN/22:48) in 23:18 Minuten zeitgleich mit dem Drittplatzierten Paul Kipkorir (KEN) nur knapp einen Podestplatz.

2009 wurde er für die Leichtathletik-Weltmeisterschaft nachnominiert und schied dort im Vorlauf mit 13:49,13 aus[4]. Am 12. September 2009 wurde er deutscher Meister im 10 km Straßenlauf[5].

Arne Gabius hat bei einer Größe von 1,88 m ein Wettkampfgewicht von 68 kg. Von 1996 bis 2004 startete er für die LAV Hamburg-Nord. Seit 2005[6] läuft er für die LAV asics Tübingen und wird von Dieter Baumann trainiert. Gabius studiert Humanmedizin an der Eberhard Karls Universität Tübingen.

Bestleistungen Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Schwäbisches Tagblatt: Arne Gabius ist Deutscher Crosslauf-Meister, 15. März 2009
  2. Welt Online: Gabius läuft auf Platz zwei beim Europacup, 25. Juli 2007
  3. Schwäbisches Tagblatt: Bilder und Video: Der 15. Tübinger Stadtlauf, 14. September 2008
  4. Arne Gabius verpasst 5.000-Meter-Finale
  5. Ergebnisliste 10. Deutsche 10 km Straßenlauf-Meisterschaften Otterndorf, 12.September 2009
  6. Ohrfeige für den Hamburger Leichtathletikverband: Arne Gabius verlässt Hamburg
Fairytale kdmconfig Profil: Gabius, Arne
Platzhalter
Namen Gabius, Niels Arne (vollständiger Name)
Beruf deutscher Langstreckenläufer
Persönliche Daten
Geburtsdatum 22. März 1981
Geburtsort Hamburg



Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki