FANDOM


Anna Marciak (* 27. Oktober 1983) ist eine deutsche Fußballspielerin.

Leben Bearbeiten

Anna Marciak beendete 2007 ihr Studium in den Fächern Sport, Mathematik und katholische Religion auf Grundschullehramt an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main und arbeitet nun als Referendarin.

Sportliche Karriere Bearbeiten

Vereinsfußball Bearbeiten

Ihre Fußballkarriere begann Marciak bei der TSG Kirtorf. Über den SV Ehringshausen kam sie zum FSV Frankfurt, für den sie ihre ersten Bundesligaspiele absolvierte. Nach einer zweijährigen Verletzungspause setzte die Verteidigerin ihre Karriere 2006 beim 1. FFC Frankfurt fort.

Erfolge:

Nationalmannschaft Bearbeiten

Marciak spielte sechsmal für die deutsche U16-Nationalmannschaft, sechsmal für das deutsche U18-Nationalteam und zwölfmal für die U21-Auswahl des DFB.

Fairytale kdmconfig Profil: Marciak, Anna
Beruf deutsche Fußballspielerin
Persönliche Daten
Geburtsdatum 27. Oktober 1983


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki