FANDOM


Kontaktdaten

Aniv

Aniversum Dresden e.V.
Hohe Str. 20
D - 01069 Dresden
Tel.: 0170/8206538

eMail: Info
Homepage: Vereinsseite

Aniversum Dresden ist ein Verein aus Dresden, welcher sich sich mit Mangas befasst.

Vereinsgeschichte Bearbeiten

Der erste Manga und Anime e.V. Deutschlands, gründete sich schon etwa 1997, damals noch als Club. Die Eintragung ins Vereinsregister folgte kurz darauf (ca. 1998).

Seitdem ist der Aniversum besonders für Ostdeutschland einer der größten Vereine und Veranstalter der größten Ost-Convention, der Shumatsu. Das Ziel ist es, allen Interessierten die Populärkultur Japans, aber auch die Tradition, ein Stückchen näher zu bringen.

In regelmässigen bis unregelmässigen Abständen finden Vereinstreffen im Dresdner Jugendclub Insel[1] statt. Auf diesen schauen sich die Nicht-/Mitglieder gemeinsam neueste Filme und Animes an, spielen z.B. Soul Calibour, diskutieren und kochen auch des öfteren.

Erreichen kann man Mitglieder entweder im Forum[2] oder im IRC Channel #Aniversum.[3]

Einzelnachweise Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

MA
WP

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki