FANDOM


Andreas Schillinger

Andreas Schillinger

Andreas Schillinger (* 13. Juli 1983 in Kümmersbruck bei Amberg) ist ein Profiradfahrer beim Team NetApp. Seine Jugendkarriere startete 1997 im väterlichen Verein, dem RSG Vilstal. Andreas Schillinger konnte sich dort bereits früh profilieren und wurde in den Landeskader Bayern aufgenommen. Die Juniorenzeit war bereits von vielen sportlichen Höhen dominiert. 2001 verabschiedete er sich aus dieser Altersklasse mit dem Gewinn der nationalen Radsportbundesliga sowohl in der Einer-, als auch der Teamwertung. Während seiner Zeit in der Alterskategorie U23 fuhr Andreas bei einem der erfolgreichsten Nachwuchsteams, dem Team TEAG Köstritzer. Auch in der U23 konnte er ähnlich gute Erfolge verbuchen. So konnte er bereits im Jahr 2004 die Fiat-Radbundesliga mit dem 2. Platz in der Gesamtwertung beenden. Schillinger galt aufgrund seiner Leistungen als eines der größten Nachwuchstalente Deutschlands. In seinem letzten U23-Jahr hinderte ihn auch eine Erkrankung an größeren Erfolgen und dadurch an einer Profilierung für den Übergang zur Elite. Er ist seit 2006 Profi. Sein größter Erfolg ist der Gewinn der Deutschen Bergmeisterschaft 2007 in Ramsau, den er 2009 wiederholen konnte.

Teams Bearbeiten

Erfolge als Profi Bearbeiten

2006
  • Sieger Tour de Jura (Schweiz)
2007
  • Sieger Deutsche Bergmeisterschaft in Ramsau
2008
2009
  • Sieger Beverbeek Classic (Belgien)
  • eine Etappe Five Rings of Moscow (Russland)
  • Sieger Deutsche Bergmeisterschaft in Waldenburg
2010

Erfolge in der U23 Bearbeiten

  • Teilnehmer WM U23 in den Jahren 2002, 2003 und 2004
  • 2.Platz BL U23 Einzelwertung Wernigerode 2004
  • 2.Platz BL U23 Einzelwertung Wörth an der Donau 2004
  • 2.Platz BL U23 Gesamt-Einzelwertung 2004
  • 1.Platz BL U23 Gesamt-Teamwertung 2004
  • 4.Platz DM U23 1er-Straße 2004
  • 2.Platz Etappe WC U23 "Mainfranken-Tour", Führender in der BL-U23-Wertung jüngster Jahrgang 2004
  • 2.Platz BL U23 Einzelwertung Kreuzau 2004

Erfolge bei den Junioren Bearbeiten

  • 1.Platz BL Junioren Gesamt-Einzelwertung
  • 1.Platz BL Junioren Gesamt-Teamwertung
  • 1.Platz BL Junioren Einzelwertung Düren
  • 2.Platz BL Junioren Einzelwertung Ingolstadt
  • 2.Platz DM Junioren Berg
  • 4.Platz DM Junioren 1er Straße

Weblinks Bearbeiten

Fairytale kdmconfig Profil: Schillinger, Andreas
Platzhalter
Beruf deutscher Radrennfahrer
Persönliche Daten
Geburtsdatum 13. Juli 1983
Geburtsort Kümmersbruck



Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki