FANDOM


Andreas Heymann Biathlon pictogram
Verband Flag of East Germany DDR
DeutschlandFlag of Germany Deutschland
Flag of France Frankreich
Geburtstag 26. Dezember 1966
Geburtsort Steinheidel-Erlabrunn
Karriere
Verein SG Dynamo Zinnwald,
SC Bellegarde
Debüt im Weltcup 1987
Weltcupsiege 2
Status zurückgetreten
Karriereende 2000
Medaillenspiegel
WM-Nedaillen 0 × Gold medal blank 0 × Silver medal blank 1 × Bronze medal blank
IBU Biathlon-Weltmeisterschaften

Bronze 1989 Feistritz Mannschaft
Weltcupbilanz
letzte Änderung: 7. Mai 2008

Andreas Heymann (* 26. Dezember 1966 in Steinheidel-Erlabrunn) ist ein ehemaliger deutscher und französischer Biathlet.

Mit der DDR-Mannschaft konnte er 1989 bei der ersten Austragung des neu geschaffenen Mannschaftswettbewerb bei Biathlonweltmeisterschaften die Bronzemedaille gewinnen. Als er nach der Wende in der deutschen Mannschaft keine Einsatzmöglichkeit mehr sah, wechselte er zum Biathlonverband seiner damaligen französischen Frau Delphyne Burlet. Für Frankreich startend konnte er immerhin zwei Weltcuprennen für sich entscheiden, schaffte es später aber nicht mehr, sich für die Weltcupmannschaft zu qualifizieren und beendete 2000 seine Laufbahn.

Weblinks Bearbeiten

Fairytale kdmconfig Profil: Heymann, Andreas
Platzhalter
Beruf deutscher Biathlet
Persönliche Daten
Geburtsdatum 26. Dezember 1966
Geburtsort Steinheidel-Erlabrunn



Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki