FANDOM


Fairytale kdmconfig Profil: Protasenia, Anastasia
Anastasia Protasenya Alanya
Namen Анастасия Александровна Протасеня (russisch); Anastasia Protasenya (englische, von der ITU gebrauchte Umschrift)
Beruf russische Profi-Triathletin
Persönliche Daten
Geburtsdatum 22. Dezember 1993
Geburtsort Moskau

Anastasia Protasenia (* 22. Dezember 1993 in Moskau, russische Namensform: Анастасия Александровна Протасеня) ist eine russische Profi-Triathletin, russische Jugendmeisterin 2010 und Mitglied der Nationalmannschaft.[1]

2009 nahm Protasenia erstmals an einem ITU-Triathlon teil und gewann die Bronze-Medaille beim Europacup in Tarzo Revine. 2010 gewann Protasenia die Silbermedaille bei der Team-Europameisterschaft (Junioren) und wurde Erste beim Junioren-Europacup in Alanya. Dank dieser Medaille stieg sie mit nur einem Europacup gleich auf Platz 31 (von 95) in die ITU-Weltrangliste ein (Junior European Rankings / Women Standing).[2] Am Tag nach dem Europacup nahm Protasenia am Schwimm-Marathon in Alanya teil und wurde Dritte (Elite-Wertung).[3]

Anastasia Protasenia besucht eine Elite-Sportschule in Moskau (МОСКОВСКОЕ СРЕДНЕЕ СПЕЦИАЛЬНОЕ УЧИЛИЩЕ ОЛИМПИЙСКОГО РЕЗЕРВА № 2) und zählt in Russland zu den vielversprechendsten Jungtalenten. Beim Finale des Russland-Cups am 5. September 2010 in Voronezh wurde sie Erste in der Jugend-Kategorie,[4] in Nizhny Novgorod hatte sie bereits am 20. Juni 2010 Silber in der Junioren-Kategorie gewonnen. [5]

ITU-Wettbewerbe Bearbeiten

Die folgende Aufstellung beruht auf der offiziellen Athlete's Profile Page.[6]

Datum Wettbewerb Ort Rang
  2009-05-23   Duathlon-Europameisterschaft (Junioren) Geel 19
  2009-06-20   Europacup (Junioren) Tarzo Revine 3
  2009-07-02   Europameisterschaft (Junioren) Holten 42
  2009-09-26   Europäische Qualifikation für die Olympischen Jugendspiele (Jugend) Mar Menor 19
  2010-08-29   Europameisterschaft (Junioren-Teambewerb)[7] Vila Nova de Gaia (Porto) 2
  2010-10-24   Europacup (Junioren) Alanya 1

DNF = did not finish · DNS = did not start

Weblinks Bearbeiten

Anmerkungen Bearbeiten

  1. Siehe http://www.ftr.org.ru/prot%20penzasprint2010.htm. Abgerufen am 31. Oktober 2010.
  2. Siehe http://www.triathlon.org/files/events/rankings/rankings-ETU-ranking-junior-women.pdf. Abgerufen am 31. Oktober 2010.
  3. Siehe http://sportmeninyeri.com/federasyonlardan/2332/kadinlar-erkekleri-gecti. Abgerufen am 31. Oktober 2010.
  4. Siehe http://www.ftr.org.ru/prot%20fkr2010.htm. Abgerufen am 31. Oktober 2010.
  5. Siehe http://www.ftr.org.ru/prot%20nn2010.htm. Abgerufen am 31. Oktober 2010.
  6. Siehe http://archive.triathlon.org/zpg/zresults-ath-dtl.php?id=MjU1MTA=. Abgerufen am 31. Oktober 2010.
  7. Wie alle Team-Bewerbe fehlt auch dieser Wettkampf in der offiziellen Athlete's Profile Page der ITU. Siehe http://www.sportonline.ua/news/all-around/3635.html. Abgerufen am 31. Oktober 2010.


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.
en:Anastasia Protasenya

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki