FANDOM


Alois Kratzer Ski jumping pictogram
Nation Flag of Germany (3-2 aspect ratio) Deutsches Reich
Geburtstag 27. Mai 1907
Karriere
Verein SC Rottach-Egern
Status zurückgetreten
 

Alois Kratzer (* 27. Mai 1907) ist ein ehemaliger deutscher Skispringer.

Bei der Nordischen Skiweltmeisterschaft 1929 in Zakopane sprang der für den SC Rottach-Egern startende Kratzer von der Normalschanze auf den 4. Platz und verpasste so nur knapp die Medaillenränge. Bei den Olympischen Winterspielen 1928 in St. Moritz erreichte er von der Normalschanze den 19. Platz. Bei der Nordischen Skiweltmeisterschaft 1938 in Lahti sprang Kratzer von der Normalschanze mit Sprüngen auf 56,5 und 54,5 m auf den 41. Platz.[1]

Weblinks Bearbeiten

  • Alois Kratzer in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Lahti 1938. www.lahdenmuseot.fi. Abgerufen am 23. Juli 2010.
Fairytale kdmconfig Profil: Kratzer, Alois
Platzhalter
Beruf deutscher Skispringer
Persönliche Daten
Geburtsdatum 27. Mai 1907



Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.