FANDOM


Alois Kanamüller Biathlon pictogram
Verband Flag of Germany BR Deutschland
Geburtstag 14. August 1952
Geburtsort Freyung
Karriere
Status zurückgetreten
Medaillenspiegel
Deutsche Meisterschaft 2 × Gold medal blank ? × Silver medal blank ? × Bronze medal blank
Logo DSV Deutsche Meisterschaften

Gold 1978 Sprint
Gold 1979 Sprint
Weltcupbilanz
 

Alois Kanamüller (* 14. August 1952 in Freyung) ist ein früherer deutscher Biathlet.

Alois Kanamüller nahm zweimal an Olympischen Winterspielen teil. 1976 belegte er in Innsbruck über 20 Kilometer den 34. Platz, vier Jahre später lief er in Lake Placid auf derselben Distanz auf den 29. Platz. 1978 und 1979 wurde Kanamüller deutscher Meister im Sprintwettbewerb. Bei den Biathlon-Weltmeisterschaften 1979 wurde der Bayer 12. im Einzel.

Weblinks Bearbeiten

Fairytale kdmconfig Profil: Kanamüller, Alois
Platzhalter
Beruf deutscher Biathlet
Persönliche Daten
Geburtsdatum 14. August 1952
Geburtsort Freyung



Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki