FANDOM


Alfred Niepieklo (* 11. Juni 1927 in Castrop-Rauxel) ist ein deutscher Fußballspieler. Der Stürmer spielte insgesamt zehn Jahre bei Borussia Dortmund und wurde mit dem Team zweifacher Deutscher Meister.

Niepieklo stammt aus Castrop-Rauxel, wo er bei Castrop 02 das Fußballspielen erlernte. 1951 wechselte er zu Borussia Dortmund, wo er neben Alfred Kelbassa und Alfred Preißler den legendären Angriff der "drei Alfredos" bildete. Niepieklo erzielte in 183 Spielen immerhin 107 Tore für die Schwarzgelben und traf auch in den beiden Meisterschaftsendspielen 1956 und 1957. 1956 gewann er die Krone des Torschützenkönigs der Oberliga West mit 24 Saisontreffern.

Heute gehört Niepieklo dem Ältestenrat von Borussia Dortmund an.

Weblinks Bearbeiten

Fairytale kdmconfig Profil: Niepieklo, Alfred
Beruf deutscher Fußballspieler
Persönliche Daten
Geburtsdatum 11. Juni 1927
Geburtsort Castrop-Rauxel


it:Alfred Niepieklo pl:Alfred Niepieklo

Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki