FANDOM


Alexsandro de Souza (* 14. September 1977 in Curitiba) ist ein brasilianischer Fußballspieler (Mittelfeld). Er gilt als einer der besten Techniker in der brasilianischen Fußball-Nationalmannschaft.

Alex gilt als einer der technisch versiertesten Spielmacher der Welt. Er verfügt über Führungsqualitäten, ist aber eher Vorbereiter als Vollstrecker.

VereinsfußballBearbeiten

Seine Laufbahn begann er bei Curitiba FC, es folgte der Wechsel zu SE Palmeiras. Dort feierte er einige Erfolge und gewann mit dem Team die Copa Mercosur, die Copa de Brazil und 1999 die Copa Libertadores. Im Jahr 2000 spielte Alex auf auf Leihbasis für Flamengo Rio de Janeiro, bevor einen Vertrag beim AC Parma in Italien unterschrieb. Doch noch vor seinem Debüt kehrte er als Leihspieler zu Palmeiras zurück. Mit dem brasilianischen Verein erreichte er 2001 das Halbfinale der Copa Libertadores. Im Sommer 2002 wechselte er zu Cruzeiro Belo Horizonte und wurde dort Kapitän. Bis zur Saison 2003/04 gelangen ihm 57 Treffer in 110 Spielen für Cruzeiro. In der Saison 2003/04 selbst erzielte Alex 15 Tore, darunter in einem Spiel ein Elfmeter-Hattrick, obwohl er im Mittelfeld spielte.

Im Juni 2004 unterschrieb er beim von Christoph Daum trainierten Fenerbahçe Istanbul einen Drei-Jahres-Vertrag, nachdem ein zuvor geplanter Wechsel in die Türkei im Winter geplatzt war.

NationalmannschaftBearbeiten

1998 absolvierte Alex sein erstes Länderspiel für die brasilianische Nationalmannschaft. Trotz mehrere Einsätze in der Qualifikation zur Fußball-Weltmeisterschaft 2002 wurde er von Trainer Luiz Felipe Scolari nicht für den WM-Kader nominiert. Alex vertrat sein Land bei den Turnieren um die Copa América 2001 und 2004. Bei der Copa América 2004 in Peru war Alex Spielführer der brasilianischen Nationalmannschaft. Er absolvierte fünf Einsätze und verwandelte beim Viertelfinalsieg über Mexiko einen Elfmeter. Insgesamt bereitete er sieben Tore vor.

In bisher (Mai 2005) 44 Länderspielen erzielte Alex 11 Tore.

er ist der beste spieler der welt

WeblinkBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki