FANDOM


Alexandra Schreiber (* 13. April 1963 in Regensburg, Bayern)[1] ist eine deutsche Judoka. Alexandra Schreiber ist verheiratet und heißt inzwischen Alexandra Schreiber-Little.[2] Sie unterrichtet an der Joseph-Emonds-Schule in Kuchenheim Englisch und Sport.[3]

Vereine Bearbeiten

Ihr Vereine waren unter anderem der TSV Bayer 04 Leverkusen[4], der Garather SV-Judo-Abteilung[5][6] und der BC Hamm Westen[7][8] Im Jahr 2004 übernahm sie im Internat des Vinzenz-Pallotti-Kolleg in Rheinbach einen Trainerposten.[9] In ihrer Judo Karriere erwarb sie zumindest den 4. Dan.[10]

Erfolge als aktive Judoka Bearbeiten

Im folgenden finden sich chronologisch die größten nationalen und internationalen Erfolge von Alexandra Schreiber:[11]

  • 1981 - Vize-Europameisterin in Madrid bis 66 kg
  • 1983 - Deutsche Meisterin in Langenfeld bis 66 kg
  • 1983 - Dritte bei der Europameisterschaft in Genua bis 66 kg
  • 1984 - Deutsche Meisterin in Langenfeld bis 66 kg
  • 1986 - Dritte bei der Weltmeisterschaft in Maastricht bis 66 kg
  • 1986 - Vize-Europameisterin in London bis 66 kg
  • 1984 - Deutsche Meisterin in Hannover bis 66 kg
  • 1987 - Siegerin German Open Essen bis 66 kg
  • 1987 - Weltmeisterin in Essen bis 66 kg
  • 1988 - Europameisterin in Pamplona bis 66 kg
  • 1989 - Vize-Europameisterin in Helsinki bis 66 kg
  • 1990 - Europameisterin in Frankfurt am Main bis 66 kg
  • 1992 - Deutsche Meisterin in Rastede bis 66 kg
  • 1992 - Dritte bei der Europameisterschaft in Paris bis 66 kg
  • 1992 - Fünfte bei Olympia in Barcelona bis 66 kg

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Olympics Statistics and History (Engl.)
  2. Kampfrichterinnen fühlen sich in Hagen wohl
  3. Das Kollegium der Joseph-Emonds-Schule in Kuchenheim
  4. Bayer-Sportler bei Olympischen Spielen 1992 - 2000
  5. Garather Sportverein 1966 e.V. - Abteilung Judo
  6. Ergebnis Deutsche Einzelmeisterschaft Damen 6. November 1982 in Nienhagen -66kg 2. Alexandra Schreiber (Garather SV)
  7. Amazonenturnier 2004 am 13. Juni 2004 in Holzwickede laut Nordrhein-Westfälische Judo-Verband e.V.
  8. Homepage des BC Hamm-Westen e.V.
  9. Aktuelles von den Pallottinern - Ex-Weltmeisterin trainiert Judoka im Internat
  10. Ausschreibung Deutscher Judo-Bund e.V. aus dem Jahr 2006
  11. Judo Inside mit Statistiken (Engl.)
Fairytale kdmconfig Profil: Schreiber, Alexandra
Platzhalter
Beruf deutsche Judo-Weltmeisterin und -Europameisterin
Persönliche Daten
Geburtsdatum 13. April 1963
Geburtsort Regensburg



Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.